Austria
  • Deutschland
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 05574 801761

05574 801761

Artischocke Mariendistel Kapseln
  • Artischocke Mariendistel Kapseln
Artischocke Mariendistel Kapseln

Mariendistel Artischocke Kapseln

90 Kapseln à 400 mg
x
Leider sind nur noch 264 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
28,45 €
Sie sparen 5%
27,55 €
Sie sparen 8%
26,96 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Die Artischocke-Mariendistel Kapseln entgiften mit doppelter Kraft Ihre Leber.

 

Artischocke-Mariendistel Kapseln

  • Reiner Mariendistel- und Artischocken Extrakt
  • Zur Linderung von Beschwerden der Leber
  • Wirken antioxidativ und entgiftend durch einen hohen Anteil an Flavonoiden
Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Was sind Mariendistel und Artischocke Kapseln?

Unsere Kapseln enthalten eine wirkstoffreiche Kombination aus hochwertigem Artischocken- sowie Mariendistelextrakt

Mariendistel (Silybum marianum) ist eine Pflanze, die seit über 2000 Jahren als natürliches Heilmittel gilt, während die Artischocke bereits seit mehreren tausend Jahren von den Griechen, Römern und Ägyptern sowohl zu zeremoniellen als auch zu medizinischen Zwecken verwendet wird.

Inhalt: 

Welche Wirkung haben Mariendistel und Artischocken Kapseln?

Mariendistel und Artischocken Kapseln gegen erhöhtes Cholesterin

Mariendistel-Artischocken Kombination für die Gesundheit der Leber

Mariendistel- und Artischockenextrakt als Unterstützung bei der Krebsbehandlung

Welche Nebenwirkungen könnten bei einer Einnahme der Mariendistel und Artischockenextrakt Kapseln auftreten? 

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Produkte mit Mariendistel kaufen möchten? 

Mariendistel

Welche Wirkung haben Mariendistel und Artischocken Kapseln?

Die beiden Pflanzen enthalten wichtige Wirkstoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken:

  • Mariendistel

Die Pflanze enthält einen Bioflavonoid-Komplex, welcher als Silymarin bekannt ist. Es ist der biologisch aktivste und wirkungsvollste Bestandteil der Mariendistel. Dieses Silymarin ist ein äußerst starkes Antioxidans, welches den Körper vor Schäden durch freie Radikale schützt

Wussten Sie, dass Mariendistel weltweit zu den wertvollsten und effektivsten Heilpflanzen gehört? 

Die medizinische Nationalbibliothek der USA sowie das nationale Gesundheitsinstitut haben mehr als 400 wissenschaftliche Studien zur Mariendistel zusammengetragen und deren aktive Bestandteile in ihrer medizinischen Datenbank aufgenommen. Diese Studien zeigen das Wissen vergangener Generationen auf und bestätigen die Wirkung der Heilpflanze.

  • Artischocke

Die Pflanze weist einen sehr hohen Gehalt an FolsäureVitamin C, Kalium, Eisen, Kupfer und Vitamin B auf. Diese Stoffe machen sie zu einer wahren Nährstoffbombe. 

Haben Sie schon einmal davon gehört, dass die Artischocke eines der besten antioxidativen Nahrungsmittel auf der Welt ist? 

Genauer gesagt, steht sie sogar auf Platz sieben von insgesamt 100 Plätzen. 

Zusammen decken die beiden Heilpflanzen eine Vielzahl an Wirkstoffen ab und können deshalb bei folgenden drei Beschwerden angewendet werden: 

1. Mariendistel und Artischocken Kapseln gegen erhöhtes Cholesterin

Die Cholesterin senkende Wirkung der Artischocke wird dadurch erklärt, dass die Inhaltsstoffe Cynarin und Sesquiterpenlactone die Produktion der Gallenflüssigkeit anregen. Dadurch kann der Körper das Cholesterin besser nutzen und der LDL-Spiegel (“schlechtes” Cholesterin) sinkt. Gleichzeitig steigt der HDL-Spiegel (“gutes” Cholesterin). Studien haben genau diesen Effekt bestätigt!

2. Mariendistel-Artischocken Kombination für die Gesundheit der Leber

Die Einnahme von Mariendistel hat besonders dann Sinn, wenn Sie Ihre Leber schützen möchten. Die Pflanze hilft nämlich dabei, schädliche Toxine aus den Zellen zu entfernen und hält sie vor einem Eindringen in die Zellen ab. 

  • Unterschiedliche Doppelblindstudien zeigten die Wirkung von Mariendistel auf Leberschäden (hauptsächlich verursacht durch Alkohol oder Drogen) und chronische Lebererkrankungen. Die Forschungen demonstrierten, dass die Pflanze die Zellmembran stabilisiert, die Proteinsynthese stimuliert und so den Regenregierungsprozess geschädigten Lebergewebes beschleunigt. Die Experten waren sich einig: Mariendistel ist eine zu therapeutischen Zwecken äußerst geeignete und wirksame Heilpflanze. 

Wussten Sie, dass Mariendistel in Europa sogar auf Rezept verschrieben wird? 

Es wird beispielsweise zur Behandlung von Pilzvergiftungen, alkoholischer Leberzirrhose, chronischer Hepatitis, drogen- und alkoholbedingten Leberschäden sowie akuter viraler Hepatitis verschrieben.

Ähnlich wie die Wirkung von Mariendistel ist auch die der Artischocke. Forschungen konnten beweisen, dass die Inhaltsstoffe für eine schnelle Regeneration der Leberzellen sorgen. Dadurch kann das Organ vor Vergiftungen, Schäden und Karzinogenen geschützt werden.  

Zudem wirken Artischocken harntreibend und fördern den Gallenfluss, weshalb die Gallenblasenfunktion gestärkt und die Verdauungsfunktion insgesamt verbessert wird. 

3. Mariendistel- und Artischockenextrakt als Unterstützung bei der Krebsbehandlung

Das in Mariendistel enthaltene Silymarin ist für seine antikarzinogene Wirkung bekannt. Es wird vermutet, dass der Wirkstoff Krebszellwachstum hemmt und besonders bei Prostata-, Haut-, Brust- und Zervixzellen seine Wirkung zeigt. 

Die enthaltenen Antioxidantien stimulieren die Proteinsynthese, wodurch die Zellen vor Schäden und Mutationen geschützt sind. 

  • Laut einer Studie, welche in Italien durchgeführt wurde, helfen auch die in der Artischocke enthaltenen Antioxidantien dabei, das Brustkrebsrisiko zu senken. Zudem konnte festgestellt werden, dass ein hoher Verzehr der Pflanze, zur Apoptose (spontaner Zelltod) der Krebszellen führte. Dadurch konnte das Wachstum abnormaler Zellen gehemmt werden. 
  • Eine vielversprechende deutsche Studie berichtete außerdem, dass Artischockenextrakt Leukämiezellen davon abhält, sich zu vermehren, bereits bestehende Zellen abtötet und krebsauslösende Stoffe, welche die Entwicklung der Krankheit fördern würden, beseitigt.
 

Artischocke

Welche Nebenwirkungen könnten bei einer Einnahme der Mariendistel und Artischockenextrakt Kapseln auftreten? 

  • Falls Sie bereits an Leber- Nieren- oder Gallenerkrankungen leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel mit Artischocken Extrakt einnehmen. 
  • Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie ebenfalls Ihren Arzt konsultieren. Es gibt hierzu noch kaum Studien, weshalb keine Aussagen zu der Sicherheit der Kapseleinnahme während der Schwangerschaft gemacht werden können.

Ansonsten ist das Nahrungsergänzungsmittel sehr gut verträglich. Bei Mariendistel sind nur sehr milde, kurzzeitige Magendarm Beschwerden möglich, welche jedoch nur sehr selten vorkommen. 

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Produkte mit Mariendistel kaufen möchten? 

Wir bei Herbano verwenden den standardisierten Mariendistel Extrakt und garantieren Ihnen ein Verhältnis von 80:20.

Das bedeutet, dass der aktive Bestandteil Silymarin 80 % des Gesamtgewichts des Produkts ausmacht. Inaktive Inhaltsstoffe sind zu 20 % enthalten. 

➤ Warum ist das wichtig? 

Die Mariendistel ist eine Pflanze, die aktive und inaktive Inhaltsstoffe in unterschiedlicher Menge enthält. Den medizinischen Nutzen erhält die Pflanze durch ihre aktiven Inhaltsstoffe. Bei einem nicht standardisierten Mariendistelprodukt haben Sie keine Möglichkeit, die genaue Zusammensetzung bzw. das Verhältnis von aktiven zu inaktiven Bestandteilen zu erfahren, was bedeutet, dass die Wirkung deutlich niedriger ausfallen kann. Bei standardisierten Mariendistelprodukte erhalten Sie 80 % Silymarin. 

 

Da es sich um ein Produkt natürlichen Ursprungs handelt, kann es zu leichten Abweichungen in Form und Farbe kommen. Diese haben jedoch keinen Einfluss auf die hervorragende Qualität der Inhaltsstoffe.

 

Quellen (in englischer Sprache): 

Pereira C., Barros L., José Alves M., Santos-Buelga C. & Ferreira I. C. (2016, July). Artichoke and milk thistle pills and syrups as sources of phenolic compounds with antimicrobial activity. Food Funct, 7(7):3083-90, doi: 10.1039/c6fo00512h 

Frassová Z. & Rudá-Kučerová J.(2017, Winter). [Milk Thistle (Silybum Marianum) as a Supportive Phytotherapeutic Agent in Oncology]. Klin Onkol, 30(6):426-432, doi: 10.14735/amko2017426 

Csupor D., Csorba A. & Hohmann J. (2016, October). Recent advances in the analysis of flavonolignans of Silybum marianum. J Pharm Biomed Anal, 130:301-317, doi: 10.1016/j.jpba.2016.05.034 

Panahi Y., Kianpour P., Mohtashami R., Atkin S. L., Butler A. E.,  Jafari R. et al. (2018, March). Efficacy of artichoke leaf extract in non-alcoholic fatty liver disease: A pilot double-blind randomized controlled trial. Phytother Res, doi: 10.1002/ptr.6073

Post-White J., Ladas E. J. & Kelly K. M. (2007, June). Advances in the use of milk thistle (Silybum marianum). Integr Cancer Ther, 6(2):104-9, doi: 10.1177/1534735407301632 

Tamayo C. & Diamond S. (2007, June). Review of clinical trials evaluating safety and efficacy of milk thistle (Silybum marianum [L.] Gaertn.). Integr Cancer Ther, 6(2):146-57, doi: 10.1177/1534735407301942 

Tang X., Wei R., Deng A. & Lei T. (2017, September). Protective Effects of Ethanolic Extracts from Artichoke, an Edible Herbal Medicine, against Acute Alcohol-Induced Liver Injury in Mice. Nutrients, 9(9). pii: E1000, doi: 10.3390/nu9091000 

Bijak M. (2017, January). [Flavonolignans - compounds not only for liver treatment]. Pol Merkur Lekarski, 42(247):34-37

Greenlee H., Abascal K., Yamell E. & Ladas E. (2007, June). Clinical applications of Silybum marianum in oncology. Integr Cancer Ther, 6(2):158-65, doi: 10.1177/1534735407301727 

Alaca N., Özbevli D., Uslu S., Sahin H. H., Yigittürk G., Kurtel H. et al. (2017, November). Treatment with milk thistle extract (Silybum marianum), ursodeoxycholic acid, or their combination attenuates cholestatic liver injury in rats: Role of the hepatic stem cells. Turk J Gastroenterol, 28(6):476-484, doie: 10.5152/tjg.2017.16742 

Miethe C., Nix H., Martin R., Hernandez A. R. & Price R. S. (2017, November-December). Silibinin Reduces the Impact of Obesity on Invasive Liver Cancer. Nutr Cancer, 69(8):1272-1280, doi: 10.1080/01635581.2017.1367935 

Ben Salem M., Affes H., Ksouda K., Dhouibi R., Sahnoun Z., HAmmami S. et al. (2015, December). Pharmacological Studies of Artichoke Leaf Extract and Their Health Benefits. Plant Foods Hum Nutr, 70(4):441-53, doi: 10.1007/s11130-015-0503-8 

Vecchione G., Grasselli E., Cioffi F., Baldini F., Oliveira P. J., Sardao V. A. et al. (2017, September). The Nutraceutic Silybin Counteracts Excess Lipid Accumulation and Ongoing Oxidative Stress in an In Vitro Model of Non-Alcoholic Fatty Liver Disease Progression. Front Nutr, 4:42, doi: 10.3389/fnut.2017.00042 

Jung H. A., Abdul Q. A., Byun J. S., Joung E. J., Gwon W. G., Lee M. S. et al. (2017, September). Protective effects of flavonoids isolated from Korean milk thistle Cirsium japonicum var. maackii (Maxim.) Matsum on tert-butyl hydroperoxide-induced hepatotoxicity in HepG2 cells. J Ethnopharmacol, 209:62-72, doi: 10.1016/j.jep.2017.07.027 

Devi, K. P., Malar, D. S., Braidy, N., Nabavi, S. M. & Nabavi, S. F. (2017). A Mini Review on the Chemistry and Neuroprotective Effects of Silymarin. Current Drug Targets18(13):1529-1536, doi: 10.2174/1389450117666161227125121 

Zusammensetzung:

 

Artischocken (Cynara scolymus) Extrakt, Mariendistel (Silybum marianum) Extrakt, Hydroxypropylmehtylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel:

Artischocken Extrakt200 mg
Mariendistel Extrakt200 mg
  - davon Silymarin160 mg

 

 

Verzehrempfehlung:

 

  • Zur Nahrungsergänzung einmal täglich 1 bis 2 Kapseln mit reichlich Wasser einnehmen. Vorzugsweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Mariendistel Artischocke Kapseln
Bewertungen
"Ich habe die Kapseln für eine Leberreinigung gekauft. Die Kapseln vertrage ich sehr gut und bin allgemein zufrieden mit dem Produkt."
"Tolles Produkt zur Entgiftung. Dieses Kapseln wurden mir von meinem Heilpraktiker empfohlen und ich bin sehr zufrieden damit. Grüße, Nina"
"Ich habe zuvor reine Mariendistel Kapseln genommen und habe nun diese Kombi mit Artischocke entdeckt. Ich habe sie nun bestellt und werde sehen, ob ich einen Unterschied bemerkte. Bin schon gespannt."
"Tolles Produkt! Ich verwende die Kapseln begleitend zu meiner Entgiftungs-Kur. LG Christiane"
"Habe mir die Mariendistel Artischocken Kapseln für meine Leber bestellt. Hatte Probleme mit meinen Leberwerten. Ich nehme die Kapseln jetzt seit einigen Wochen und jetzt sehe ich erste positive Ergebnisse. Meine Leberwerte gehen langsam wieder in Richtung der Normwerte. Auch mein Arzt ist zufrieden. Beste Grüße, Friedrich"
"Meine Heilpraktikerin hat mir Mariendistel empfohlen, habe es hier in Kombination mit Artischocke bestellt und bin sehr zufrieden damit."
"Da ich Beschwerden mit meiner Leber hatte, habe ich mir die Mariendistel-Artischocken Kapseln bestellt. Meine Beschwerden haben sich vermindert. Ich werde die Kapseln weiterhin zu mir nehmen und hoffe, dass meine Beschwerden damit ganz verschwinden."
"Ich nehme die Mariendistel Artischocken Kapseln vorbeugend gegen alles Mögliche. Bis jetzt habe ich keinerlei Beschwerden. Ich werde sie weiterhin nehmen. "
"Bin begeistert von der natürlichen Zusammensetzung und der hohen Qualität. Ich nehme die Kapseln für meine Leber, meine Beschwerden haben sich vermindert. Top!"
"Mein Heilpratiker hat mir die Kapseln empfohlen und meine Leberwerte haben sich durch die regelmäßige Einnahme deutlich gebessert. Es scheint ein sehr hochwertiges Produkt zu sein. Ich bin auf jeden Fall von der Wirkung von Mariendistel und Artischocke überzeugt und kann es nur weiterempfehlen."
"Ich fühle mich viel vitaler, seit ich die Kapseln nehme, zudem geht es meiner Leber besser"
"Ich nehme die Kapseln jetzt schon länger und meine Leber dankt es mir"
"Tolles Produkt - mich überzeugt vor allem die hochwertige Qualität"
"Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Ich nehme es für meine Leber. Ich fühle mich vitaler."
"Super Rezeptur! Ich nehme sonst die beiden immer getrennt ein. Auch die Dosierung ist deutlich höher. Jetzt muss ich nur noch die Hälfte der Kapseln einnehmen. Habe sie pünktlich erhalten und bin sehr gespannt ob diesselbe Wirkung eintritt!"
Neu im Magazin
Ein tödliches Quartett - Das metabolische Syndrom und Diabetes Typ 2
Ein Kribbeln und Brennen auf der Lippe? - Das Herpes Virus
Durchbrechen Sie den Teufelskreis von Stress und Schmerzen!

Häufige Fragen:

Wieso sollte ich Mariendistel und Artischocke miteinander kombinieren?

Mariendistel sowie Artischocke wirken beide entgiftend. Kombiniert man diese zwei Wirkstoffe miteinander, ergänzen sie sich optimal und wirken antioxidativ und stark entgiftend. Dadurch entgiften Sie Ihre Leber mit doppelter Kraft.