Austria
  • Deutschland
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 05574 801761

05574 801761

Vitamin B12 Kapseln
  • Vitamin B12 Kapseln
  • Vitamin B12 Kapseln Qualitätsmerkmale
  • Vitamin B12 Kapseln Qualitätsvergleich
Vitamin B12 Kapseln
Vitamin B12 Kapseln Qualitätsmerkmale
Vitamin B12 Kapseln Qualitätsvergleich

Vitamin B12 Kapseln

90 Kapseln
x
Leider sind nur noch 290 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
18,95 €
Sie sparen 5%
18,35 €
Sie sparen 8%
17,96 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Vitamin B12 für die Gesundheit des Nervensystems.

Vitamin B12 Kapseln

  • für eine gesunde Schwangerschaft 
  • zur Unterstützung des Immunsystems
  • um einem Vitamin B12 Mangel vorzubeugen oder auszugleichen

 

 

Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Was ist Vitamin B12? 

Vitamin B12 “Kobalamin” gehört zu der Familie der B Vitamine. Es existieren unterschiedliche Formen des Vitamins, sie alle haben jedoch das Mineral Kobalt gemeinsam. 

Wofür braucht der Körper Vitamin B12? 

Unser Körper benötigt das Vitamin zwingend für die Produktion neuer DNA, roter Blutkörperchen, Proteine, Hormone und Lipide (Fette). Gerade für die Gesundheit unseres Nerven- und Immunsystems ist das Vitamin unabdingbar. 

Besonders vegane und vegetarische Ernährungsweisen werden häufig mit einem Vitamin B12 Mangel assoziiert. An und für sich kommen bei den Ernährungsformen nämlich besonders häufig Mangelerscheinungen des Vitamins vor. Dass es jedoch ausschließlich Personen, die auf Fleisch oder tierische Produkte verzichten, betrifft, ist ein Irrglaube. 

Wussten Sie, dass in Deutschland jeder 10. an einem Vitamin B12 Mangel leidet?

Tatsächlich sind mehrere Personengruppen gefährdet einen Mangel des wasserlöslichen Vitamins aufzuweisen. Frühzeitig mit einer Vitamin B12 Nahrungsergänzung zu beginnen, kann deshalb von Vorteil sein. 

Inhalt: 

8 erforschte Wirkungsweisen von Vitamin B12

Vitamin B12 Kapseln erhöhen Ihr Energielevel

Vitamin B12 Kapseln für gesunde, leistungsfähige Nervenbahnen 

Ein sonniges Gemüt mithilfe von Vitamin B12 Kapseln

Vitamin B12 unterstützt die Herzgesundheit

Gesunde Haut und Haare mit B12 Kapseln

Vitamin B12 für eine gesunde Schwangerschaft

Verbesserte Bildung roter Blutkörperchen durch Vitamin B12

Vitamin B12 Kapseln beugen einer Makuladegeneration vor

Welche Gefahren lauern bei einem Vitamin B12 Mangel?

Wie viel Vitamin B12 benötigen wir?

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Vitamin B12 auftreten?vitamin-b12-lebensmittel

8 erforschte Wirkungsweisen von Vitamin B12

1. Vitamin B12 Kapseln erhöhen Ihr Energielevel

Vitamin B12 unterstützt die Umwandlung von Kohlenhydraten in für unseren Körper nutzbare Glukose. Der Einfachzucker dient uns wiederum als Energiequelle. Durch die verbesserte Umwandlung des Nährstoffes, wird unser Stoffwechsel angeregt und unsere Energie sowie Konzentration steigen. 

➤ Ein Vitamin-B12-Mangel kann daher zu Konzentrationsschwierigkeiten und einem erhöhten Risiko für Aufmerksamkeitsstörungen führen.

2. Vitamin B12 Kapseln für gesunde, leistungsfähige Nervenbahnen 

Auch unsere Muskeln und Nervenbahnen brauchen Energie! 

Unsere Muskeln benötigen Vitamin B12, um entsprechende Signale zu übermitteln. Es stellt ihnen die für den Tag benötigte Energie zur Verfügung, damit sie alle Aufgaben bewältigen können, ohne zu ermüden.

Zudem kommt B12 der kognitiven Funktion zugute und wird eingesetzt, um das Risiko neurodegenerativer Erkrankungen – einschließlich Alzheimer und Demenz – zu senken. 

➤ Deshalb kann ein Vitamin-B12-Mangel verschiedene neurologische und psychiatrische Störungen verursachen.

3. Ein sonniges Gemüt mithilfe von Vitamin B12 Kapseln

Eine weitere Eigenschaft von Vitamin B12 ist besonders gut erforscht: 

Das Vitamin ist an der Regulierung eines gesunden Nervensystems beteiligt und kann dadurch das Auftreten von Stimmungsstörungen wie Depressionen oder Angstzuständen senken. 

Wussten Sie, dass jeder 10. mindestens 1x in seinem Leben an einer Depression leidet? 

Auch der Vitamin B12 Spiegel spielt dabei eine entscheidende Rolle. B12 übernimmt eine wichtige Aufgabe bei der Synthese und Verstoffwechslung von Serotonin. Das ist ein Hormon, das für die Regulierung unserer Stimmung verantwortlich ist.

Was hat die Wissenschaft herausgefunden?

Studien stützen die These, dass die Gabe von Vitamin B12 Symptome im Zuge einer Depression bei Betroffenen lindert, vor allem wenn diese an einem Mangel des Vitamins leiden.

Einige Studien zeigten deutlich, dass ein Vitamin-B12-Mangel mit einem zweifach erhöhten Risiko für schwere Depressionen einhergeht. Darüber hinaus konnte ein hoher Vitamin-B12-Spiegel mit besseren Behandlungsergebnissen in Verbindung gebracht werden. Vitamin B12

4. Vitamin B12 unterstützt die Herzgesundheit

Vitamin B12 ist dafür bekannt, unser Herz-Kreislauf-System zu stärken, denn es senkt unseren Homocysteinspiegel. Ist dieser zu hoch, so erhöht sich das Risiko an Herzkrankheiten zu erkranken. Homocystein ist eine Aminosäure, welche von dem Vitamin-Gehalt in unserem Blut beeinflusst wird. 

Wussten Sie, dass Herzinfarkte heutzutage weltweit die Todesursache Nummer eins sind? Umso wichtiger ist es, genügend Vitamine und besonders Vitamin B12 einzunehmen. 

Einige Hinweise deuten außerdem darauf hin, dass Vitamin B12 neben der Senkung des Homocysteinspiegels auch einem hohen Cholesterinspiegel sowie Bluthochdruck entgegenwirkt. 

5. Gesunde Haut und Haare mit B12 Kapseln

Vitamin B12 ist für eine gesunde Haut, Haar und Nägel unerlässlich, da es an der Reproduktion von Zellen beteiligt ist. 

Das Vitamin 

  • unterstützt die Haut

  • lindert Rötungen, Trockenheit, Entzündungen 

  • hilft bei Akne

  • lindert Schuppenflechte und Ekzemen

Zusätzlich reduziert Vitamin B12 das Auftreten von Haarbruch und stärkt die Nägel.

6. Vitamin B12 für eine gesunde Schwangerschaft

Vitamin B12 wird zur Bildung der DNA benötigt, also das grundlegende genetische Material für unseren Körper. Daher ist Vitamin B12 nicht nur ein Schlüsselnährstoff für Wachstum und Entwicklung, sondern ein lebensnotwendiger Bestandteil einer gesunden Schwangerschaft

Vitamin B12 interagiert im Körper mit Folsäure und kann daher zur Verringerung von Geburtsschäden wie Neuralrohrdefekten beitragen.

Hinweis: Schwangere Frauen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren und planen, Ihr Baby nach der Geburt zu stillen, sollten unbedingt vor der Entbindung mit ihrem Arzt darüber sprechen. Sie benötigen einen Plan, wie sie genügend Vitamin B12 aufnehmen, damit ihr Baby gesund aufwächst.

Ohne ausreichend Vitamin B12 kann ein Baby sich nicht gesund entwickeln. Entwicklungs- und Wachstumsstörungen sind die Folge.

7. Verbesserte Bildung roter Blutkörperchen durch Vitamin B12

Vitamin B12 wird zur Bildung gesunder roter Blutkörperchen benötigt. Es beugt außerdem einer Form von Anämie vor, die megaloblastische Anämie genannt wird. 

Gesunde rote Blutkörperchen sind klein und rund. Bei einem Vitamin-B12-Mangel werden sie größer und nehmen eine ovale Form an. Aufgrund ihrer Größe und Form können diese roten Blutkörperchen nicht mehr in ausreichendem Maße vom Knochenmark in den Blutkreislauf gelangen und verursachen somit eine megaloblastische Anämie.

➤ Bei einer Anämie verfügt der Körper nicht mehr über genügend rote Blutkörperchen, um Sauerstoff zu lebenswichtigen Organen zu transportieren. In der Folge kommt es beispielsweise zu Ermüdungserscheinungen und Schwächeanfällen.

8. Vitamin B12 Kapseln beugen einer Makuladegeneration vor

Bei einer Makuladegeneration handelt es sich um eine Augenerkrankung, die das zentrale Sehen betrifft. Ein gesunder Vitamin-B12-Spiegel kann das Risiko für eine altersbedingte Makuladegeneration senken.

Wie bereits erklärt vermuten Wissenschaftler, dass die Einnahme von Vitamin-B12-Präparaten zu einer Senkung des Homocysteinspiegels führt. Ein erhöhter Homocysteinspiegel konnte nicht nur mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht werden, sondern auch mit dem Risiko an einer altersbedingten Makuladegeneration zu erkranken.

Forschungsergebnisse schaffen Klarheit: 

Eine Studie mit 5000 Frauen ab einem Alter von 40 Jahren kam zu dem Schluss, dass die Einnahme von Vitamin B12 zusammen mit Folsäure und Vitamin B6 das Risiko senken kann an einer Makuladegeneration zu erkranken.

Eine Gruppe erhielt die genannten Präparate über einen Zeitraum von sieben Jahren. In der Folge verzeichneten die Forscher weniger Fälle von Makuladegeneration als in der Placebogruppe. Das Risiko, jegliche Form der Erkrankung zu entwickeln, konnte um 34 Prozent gesenkt werden, für schwerwiegende Formen gar um 41 Prozent.vitaminb12-mangel-senioren

Welche Gefahren lauern bei einem Vitamin B12 Mangel? 

Wie bei vielen anderen Mikronährstoffen kann es auch bei Vitamin B12 zu einem Mangel kommen. Doch wie genau wird dieser ausgelöst? 

Gerade Personen, die kein Fleisch, Eier oder Milchprodukte zu sich nehmen, sind häufig von einem solchen Mangel betroffen. Denn tierische Lebensmittel enthalten auf ganz natürliche Weise hohe Mengen Vitamin B12. 

Wussten Sie, dass Vitamin B12 eines der wenigen Vitamine ist, die vom Körper gespeichert werden können? Unser Vitamin B12 Speicher ist hauptsächlich unsere Leber, so kann der Organismus zwei bis drei Jahre lang auf das Vitamin zurückgreifen. 

Wird über die Nahrung jedoch kein weiteres Vitamin B12 mehr zugeführt, so sinkt der Vitamin-Gehalt im Körper allmählich und die ersten Symptome eines B12 Mangels schleichen sich ein. 

Anfangs häufig noch ganz unbemerkt kommt es zu Symptomen wie: 

  • Müdigkeit
  • allgemeine Schwäche
  • Blässe oder gelbliche Haut
  • Kurzatmigkeit und Schwindel

Diesen ersten Symptomen folgen weitere, die den Mangel deutlicher anzeigen, wie zum Beispiel:

  • Taubheit bzw. Kribbeln in Armen und Beinen
  • Sehstörungen
  • Hirnleistungsstörungen
  • Depressionen

Die Anzeichen für einen Mangel sind sehr vielfältig. Außerdem betreffen sie nicht jeden Patienten, sodass eine Diagnose selbst im fortgeschrittenen Stadium schwierig ist. Mit einem Vitamin B12 Urintest kann die Diagnose aber ganz einfach von zu Hause aus gestellt werden. 

Neben den Veganern und Vegetariern, denen die Gefahr einen Vitamin B12 Mangel zu entwickeln, meist bewusst ist, können auch Personen, die tierische Produkte zu sich nehmen, einen geringen B12 Spiegel haben. Ursachen dafür sind beispielsweise: 

  • Medikamente gegen Sodbrennen können einen Vitamin-B12-Mangel hervorrufen: Manche Medikamente gegen Sodbrennen unterdrücken die Produktion von Magensäure, die benötigt wird, um Vitamin B12 zu absorbieren, wie Studien zeigen. 

  • Die Einnahme der Antibabypille macht Sie anfällig für einen B12-Mangel: Frauen, die über einen langen Zeitraum die Antibabypille (Östrogen) einnehmen, entwickeln Schwierigkeiten bei der Absorption von Vitamin B12.

  • Verdauungsstörungen führen zu einem Mangel: Beeinträchtigungen des Verdauungstraktes behindern auch die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung (Leaky-Gut Syndrom).

  • Ein Mangel an B12 tritt häufig nach Gewichtsverlust auf: Manche operativen Eingriffe am Verdauungstrakt (z.B. Magenbypass) führen dazu, dass Vitamin B12 schlechter absorbiert werden kann. Der Körper kann die Nahrung weniger gut verdauen.

  • Das Alter spielt ebenfalls eine große Rolle: ältere Menschen produzieren weniger Magensäure, was für die Absorption von Vitamin B12 essentiell ist.

Wie viel Vitamin B12 benötigen wir? 

Die Antwort auf diese Frage ist abhängig vom Alter, den Essgewohnheiten, Vorerkrankungen sowie der Art und Anzahl der Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden.

Gegenwärtig liegt die empfohlene Tagesration Vitamin B12 (basierend auf einer täglichen Kalorienaufnahme von 2000 Kalorien für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) bei drei Mikrogramm täglich.

Der durchschnittliche Tagesbedarf in Mikrogramm (µg) nach Alter:

Säuglinge

0 bis 3 Monate: 0,4 µg

 

4 bis 11 Monate: 0,8 µg

Kinder

1 bis 3 Jahre: 1,0 µg

 

4 bis 6 Jahre: 1,5 µg

 

7 bis 9 Jahre: 1,8 µg

 

10 bis 12 Jahre: 2,0 µg

 

13 bis 14 Jahre: 3,0 µg

Jugendliche und Erwachsene

Ab 15 Jahren: 3,0 µg

Schwangere

3,5 µg

Stillende

4,0 µg

Wenn bereits ein B12 Mangel vorliegt, sind die hochdosierten Vitamin B12 Kapseln der absolute Testsieger und es empfiehlt sich darauf zurückzugreifen. Denn nicht nur der tägliche Bedarf muss gedeckt werden, sondern zusätzlich wird der B12 Speicher wieder aufgefüllt und der Mangel ausgeglichen. 

Für eine genaue Angabe der täglichen Dosis, die benötigt wird, um einen Mangel auszugleichen, empfehlen wir Ihnen Ihren Heilpraktiker aufzusuchen. Je nach Ausmaß werden hier nämlich unterschiedliche Dosen empfohlen.Vit. B12

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Vitamin B12 auftreten? 

Die Einnahme des wasserlöslichen Vitamins B12 ist sehr sicher, denn der Körper resorbiert nur die benötigte Menge des Vitamins und scheidet alles, was zu viel ist, einfach mit dem Urin aus. 

Es kann dennoch in einzelnen Fällen zu einer Überdosierung kommen, beispielsweise wenn Sie bereits an Lebermetastasen, einer akuten Leberentzündung oder an Leukämie erkrankt sind. Vitamin B12, welches als Infusion verabreicht wird, kann außerdem zu einem allergischen Schock führen. 

Mit einer Nahrungsergänzung müssen Sie sich aber diesbezüglich keine Sorgen machen. Die Vitamin B12 Kapseln können problemlos langfristig eingenommen werden und besonders für Veganer und Vegetarier empfiehlt sich eine tägliche Einnahme. 

 

Quellen (in englischer Sprache):

Herrmann, W. & Obeid, R. (2012). Cobalamin deficiency. Sub-Cellular Biochemistry56:301-22, doi: 10.1007/978-94-007-2199-9_16

Watanabe, F.Yabuta, Y.Tanioka, Y. & Bito, T. (2013, July). Biologically active vitamin B12 compounds in foods for preventing deficiency among vegetarians and elderly subjects. Journal of Agricultural and Food Chemistry61(28):6769-75, doi: 10.1021/jf401545z

Clarke, R.Grimley Evans, J.Schneede, J.Nexo, E.Bates, C.Fletcher, A. et al. (2004, January).  Vitamin B12 and folate deficiency in later life. Age and Ageing3(1):34-41

Crawford, J. R. & Say, D. (2013, March). Vitamin B12 deficiency presenting as acute ataxia. BMJ Case Reports2013. pii: bcr2013008840, doi: 10.1136/bcr-2013-008840.

Bartali, B.Semba, R. D.Frongillo, E. A.Varadhan, R.Ricks, M. O.Blaum, C. S. et al. (2006, November). Low micronutrient levels as a predictor of incident disability in older women. Archieves of Inernal Medicine166(21):2335-40, doi: 10.1001/archinte.166.21.2335

Briani, C.Dalla Torre, C.Citton, V.Manara, R.Pompanin, S.Binotto, G. et al. (2013, November). Cobalamin deficiency: clinical picture and radiological findings. Nutrients5(11):4521-39, doi: 10.3390/nu5114521

Markle, H. V. (1996). Cobalamin. Critical Reviews in Clinical Laboratory Sciences, 33(4):247-356, doi: 10.3109/10408369609081009 

Herrmann, W. & Geisel, J. (2002, December). Vegetarian lifestyle and monitoring of vitamin B-12 status. Clinica Chimica Acta; International Journal of Clinical Chemistry, 326(1-2):47-59 

Wiersinga, W. J., De Rooij, S. E., Hujimans, J. G., Fischer, C. & Hoekstra, J. B. (2005, December). [Diagnosis of vitamin B12 deficiency revised]. Nederlands Tijdschrift voor Geneeskunde, 10;149(50):2789-94 

Schneede, J. & Ueland, P. M. (2005, May). Novel and established markers of cobalamin deficiency: complementary or exclusive diagnostic strategies. Seminars in Vascular Medicine, 5(2):140-5, doi: 10.1055/s-2005-872399 

Oh, R. & Brown, D. L. (2003, March). Vitamin B12 deficiency. American Family Physician, 67(5):979-86 

O'Leary, F. & Samman, S. (2010, March). Vitamin B12 in health and disease. Nutrients2(3):299-316. doi: 10.3390/nu2030299

Stabler, S.P. & Allen, R. H. (2004). Vitamin B12 deficiency as a worldwide problem. Annual Review of Nutrition24:299-326, doi: 10.1146/annurev.nutr.24.012003.132440

Langan, R. C.Zawistoski, K. J. (2011, June). Update on vitamin B12 deficiency. American Family Physician83(12):1425-30

Bottiglieri, T. (1996, December). Folate, vitamin B12, and neuropsychiatric disorders. Nutrition Reviews54(12):382-90

Herbert, V. (1988, Septemger). Vitamin B-12: plant sources, requirements, and assay. The American Jouranl of Clinical Nutrition48(3 Suppl):852-8, doi: 10.1093/ajcn/48.3.852.

Zusammensetzung:

 

Methylcobalamin, Adenosylcobalamin, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel:

Methylcobalamin
250 µg
Adenosylcobalamin250 µg

 

 

Verzehrempfehlung:

 

  • Zur Nahrungsergänzung täglich 1 Kapsel über den Tag verteilt mit viel Wasser einnehmen, vorzugsweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Vitamin B12 Kapseln
Bewertungen
"Bin mit der Qualität und der Wirkung überaus zufrieden. Mithilfe von Vitamin B12 fühle ich mich wieder fitter und vitaler, nach dem ich längere Zeit einen Mangel an Vitamin B12 hatte. "
"Ich habe schon lange nach einem guten Vitamin B12 gesucht. Die günstigen Vitamin B12 Kapseln in der Drogerie haben oft unerwünschte Füllstoffe etc. drinnen. Hier sind wirklich nur die beiden aktiven Formen von Vitamin B12 enthalten, die dem Körper auch was bringen. Super!"
"Ich bin mit den Vitamin B12 Kapseln von Herbano sehr zufrieden und ich vertrage sie gut. Ich nehme wie empfohlen 1 Kapsel am Tag ein."
"ich habe erst den Vitamin B Komplex genommen. Habe mich dann testen lassen. Mein Vitamin Spiegel war überall super, nur Vitamin B12 etwas zu wenig (ich bin seit ein paar Jahren Vegetarierin). Deshalb nehme ich jetzt das Vitamin B12. "
"Hi, ich bin schon seit 10 Jahren Vegetarier und hatte, wie viele Vegetarier und Veganer einen Mangel an Vitamin B12. Durch die Vitamin B12 Kapseln habe ich meinen Mangel aber nun schon länger im Griff. Ich vertrage die Kapseln sehr gut und bin damit sehr zufrieden. LG Rene"
"Ich habe den Vitamin B12 Test bestellt und bin draufgekommen, dass ich einen starken Mangel habe. Da hab ich mir gleich die Kapseln bestellt. Ich hätte nicht gedacht, dass man gleich einen Unterschied merkt. Aber ich fühle mich nicht mehr so müde seit ich das Vitamin B12 nehme. "
"Ich bin zwar keine strikte Vegetarierin, aber esse trotzdem sehr wenig Fleisch. Die Vitamin B12 Kapseln vertrage ich sehr gut und nehme sie nun, bis mein Mangel wieder ausgeglichen ist. Lieferung und Service sehr gut. Liebe Grüße, Karla"
"Mein Mann und ich nehmen beide das Vitamin B12 und vertragen es beide sehr gut. Da wir beide Vegetarier sind, benötigen wir zusätzlich das Vitamin B12 um einen Mangel vorzubeugen. Wir nehmen es nun schon länger und fahren damit bisher sehr gut. Grüße Vicy und Michi"
"Bin mit dem Produkt mehr als zufrieden. Die Lieferung hat etwas gedauert - der Kundenservice war dafür super freundlich und dann hat alles super geklappt. Ich vertrage die Kapseln sehr gut und nehme sie regelmäßig ein. "
"Bin seit ein paar Wochen auf den Vegetarismus umgestiegen und habe gelesen, dass sich mein Vitamin B12 Speicher so relativ schnell wieder leert. Da Vitamin B12 aber sehr wichtig ist, habe ich mir zur Kompensation diese Kapseln bestellt. "
"Habe mir die Vitamin B12 Kapseln gemeinsam mit anderen Vitaminen bestellt und bin sehr zufrieden damit. Ich vertrage sie sehr gut. Grüße Anna W"
"Bin sehr zufrieden mit den Kapseln. Lieferung erfolgte zudem schnell und unkompliziert. LG Thomas"
"Produkt kam schnell an und war nett verpackt. Ich beginne jetzt mit der Einnahme. Ich denke ich kann in ein paar Wochen mehr berichten, bin bisher aber sehr zufrieden, auch mit der Firma Herbano. Man sieht gleich, dass es sich hierbei um ein sehr hochwertiges Produkt handelt. LG Ulrike"
"Da ich Vegetarierin bin und dadurch kein Fleisch esse, nehme ich natürlich auch kein Vitamin B12 auf. Ich habe gehört, dass der Körper einen Vitamin B12 Speicher hat und der aber irgendwann leer ist, wenn man kein B12 mehr aufnimmt. Hab daraufhin mein Blut untersuchen lassen und einen leichten Mangel festgestellt. Deshalb habe ich mich dazu entschieden Vitamin B12 in Form von Nahrungsergänzung zu mir zu nehmen. Das Produkt wurde schnell geliefert und sieht ansprechend aus (Glas). Ich nehme es jetzt seit ein paar Wochen. Bin bisher zufrieden. Ich denke, jeder Vegetarier oder Veganer sollte sich seinen B12 Spiegel genauer ansehen! Liebe Grüße Victoria"
Neu im Magazin
Ihre Last-Minute-Detox-Kur - In nur 7 Tagen unnötiges Gewicht loswerden
Nie mehr Muskelkater? MSM für eine revolutionär schnelle Erholung nach dem Sport
Was tun bei Sonnenallergie? 5 Tipps für einen unbeschwerten Urlaub

Häufige Fragen: 

Sind die Vitamin B12 Kapseln von Herbano vegan?

Ja.

Wo wurden die Vitamin B12 Kapseln hergestellt?

Das Produkt wurde in Österreich hergestellt und entspricht den höchsten Qualitätsstandards. 

Wie lange sind die Vitamin B12 Kapseln haltbar?

Auf jedem unserer Produkte können Sie am Flaschenboden -oder Deckel das Mindesthaltbarkeitsdatum ablesen. Bis dahin haben Sie eine garantierte Wirksamkeit.