Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426

Basen Mineral Kapseln ohne Natrium
  • Basen Mineral Kapseln ohne Natrium
Basen Mineral Kapseln ohne Natrium

Basen Kapseln ohne Natrium

120 Kapseln
x
Leider sind nur noch 678 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x
19,95 €Inkl. Mwst und gratis Versand
-+

 

paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Die optimale Nährstoffversorgung für einen ausgeglichenen Säure-Basenhaushalt.

 

Basen Mineral Kapseln

  • Rasche und nachhaltige Entsäuerung mit den richtigen Mineralien - ohne Natrium

  • Mehr Vitalität, Energie und Leistungsfähigkeit

  • Optimale Unterstützung bei Entgiftungen 
Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Was sind Basen Mineral Kapseln? 

Basen Mineral Kapseln bestehen aus einer Kombination unterschiedlicher Mineralien, die allesamt enorm wichtig für unseren Körper sind und fördernde Auswirkungen auf die Funktionen in unserem Organismus haben. Die Kapseln unterstützen uns bei einer basischen Ernährung sowie der gezielten Entsäuerung des Körpers, welche wiederum unseren Säure-Basenhaushalt ausgleicht.

Inhalt: 

Wann wird eine Einnahme der Basen Mineral Kapseln empfohlen?

Ist Ihr Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht?

Wie wirken die einzelnen Mineralien?

Warum sollten Sie beim Kauf auf Natrium freie Basen Mineral Kapseln achten?

Basen Kapseln

Wann wird eine Einnahme der Basen Mineral Kapseln empfohlen?

Unser Säure-Basen-Haushalt kann durch unsere alltägliche Ernährung ins Schwanken geraten, denn eine Übersäuerung wird durch unterschiedliche Faktoren ausgelöst: 

  • Durch den Verzehr vieler stark säurebildender Lebensmitteln, wie Zucker, Kohlenhydraten oder tierischen Produkten
  • Übermäßig viel Stress 
  • Bewegungsmangel

Mithilfe von körpereigenen Substanzen wie Kalzium, Magnesium oder Kalium ist unser Körper normalerweise in der Lage diese Säuren zu neutralisieren und die Zellen vor der sauren Lösung zu schützen.

Wird nun aber ein Übermaß an Säuren konsumiert, werden dementsprechend eine Vielzahl dieser Mineralien für die Neutralisierung von schlechtem Essen, Stress und Bewegungsmangel verwendet, denn der Körper versucht stets das Säure-Basen-Gleichgewicht zu halten. 

Da diese stark säurehaltigen Lebensmittel zudem keine Mineralstofflieferanten sind, muss der Körper die Mineralien aus seinen eigenen Ressource nehmen: den Knochen, Zähnen, Haaren, Blutgefäßen oder Organen. Hält dieser Zustand an, so kann es zu einer chronischen Übersäuerung des Körpers kommen.

Eine chronische Übersäuerung kann eine Vielzahl unterschiedlicher Symptome und Folgeerkrankungen verursachen:

  • Chronische, übermäßige Müdigkeit und Schlappheit
  • Faltige Haut
  • Haarausfall
  • Gestörte Darmflora bzw. schlechte Verdauung
  • Brüchige Knochen und Zähne
  • Allergische Erkrankungen
  • Arthrose und Gelenkbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Arteriosklerose
  • Diabetes
  • Neurodermitis
  • Verschlechtertes Immunsystem
  • Übermäßige Entzündungsanfälligkeit und Arthritis
  • Rheuma
  • Empfindliches Zahnfleisch
  • Karies und Zahnverfall

Wenn Sie feststellen, dass der pH-Wert Ihres Urins dauerhaft zu sauer ist, sollten Sie Gegenmaßnahmen einleiten.

Ist Ihr Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht?

Der Säure-Basen-Haushalt des Körpers kann durch die Bestimmung des pH-Wertes ermittelt werden. Dieser gibt Aufschluss darüber, wie basisch oder sauer der Körper ist. Mit einem einfachen pH-Wert Test kann dies ganz einfach und bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. 

Die pH-Werte können zwischen 1 und 14 variieren:

  • pH-Wert < 7 bedeutet, dass der Körper sauer ist. Dies bedeutet nicht, dass das Blut (auch Dünndarm und Lymphe) sauer ist, sondern andere Körperbereiche nicht im gesunden basischen Zustand sind. 

  • pH-Wert = 7 deutet auf eine neutrale Substanz hin.

  • pH-Wert > 7 heißt, der Säure-Basen Zustand des Körpers liegt im basischen Bereich. 

Die Herbano Basen Mineral Kapseln bringen den PH-Wert wieder in den gesunden Bereich von 7,4. Der Körper wird mit genügend Mineralstoffen versorgt und zusätzlich wird ein ausreichender Puffer aufgebaut, welcher den Körper vor den Folgen schlechter Ernährungsgewohnheiten schützt.

Basen Mineral Kapseln

Wie wirken die einzelnen Mineralien?

Die vielen wertvollen Mineralstoffe, die in den Basen Kapseln enthalten sind, unterstützen viele unterschiedliche Körperfunktionen und verbessern diese zusätzlich.  

  • Magnesium als Rundum Schutz

Durch einen Magnesium-Mangel können die Reizweiterungen der Nerven und die Durchblutung gestört werden. Eine Unterversorgung führt daher zu Müdigkeit sowie Einschränkungen des Nervensystems und der Muskelfunktion. Liegt ein Mangel des Minerals vor, so fühlen sich die Betroffenen häufig schlapp, gereizt und nicht belastbar.

Um die Mangelerscheinungen aufzuheben, sollte auf eine ausreichende Magnesium-Zufuhr geachtet werden. Diese hilft dabei, dass Sie sich fitter und wacher fühlen. Zudem wird eine vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen verhindert, wodurch die Herzmuskulatur geschützt und Herzrhythmusstörungen vorgebeugt wird. Besonders bei Sportlern ist Magnesium sehr beliebt, denn das Mineral leitet die Entspannung des Muskels ein, indem es den Zustrom von Calcium in den Muskel verhindert und die Nerven dadurch beruhigt.    

  • Calcium für starke Knochen

Bei einer Übersäuerung des Körpers wird Calcium aus den Knochen und Zähnen abgebaut, wodurch diese porös werden. Calcium ist jedoch für den Knochenaufbau- und -erhalt ebenso wie für die Signal-Übertragung zwischen den Nervenzellen essentiell. Eine ausreichende Calciumaufnahme kann deshalb verhindern, dass Knochen anfälliger für Brüche sowie Verletzungen sind und die Nervensignale zwischen den Zellen aufrechterhalten bleiben. 

  • Zink für die Immunabwehr

Zink ist bedeutsam für den Säure-Basen-Stoffwechsel sowie gesunde Haare, Nägel, Haut und der normalen Funktion des Immunsystems. Ein Zinkmangel kann zu zahlreichen Symptomen wie Müdigkeit, Konzentrationsmangel, brüchigen Nägeln, Haarausfall oder zu Pilzbefall führen. Die gesamte Immunabwehr wird dadurch geschwächt. 

  • Selen zur Schwermetallbindung

Aufgrund des schwachen Selen-Gehaltes der Böden in Europa enthalten viele Pflanzen zu wenig des Spurenelements und wir nehmen dementsprechend nicht genügend auf. Selen hat jedoch eine bedeutende antioxidative Wirkung sowie die Fähigkeit Schwermetalle an sich zu binden. Beide Funktionen schützen die Zellen vor dem Angriff freier Radikale

  • Mangan zum Aufbau von Gewebe

Mangan ist am Aufbau von Bindegewebe, sowie Knorpel- und Knochengewebe beteiligt. Es trägt zur Proteinsynthese von Fetten bei und wird zur Herstellung von Neurotransmittern benötigt. Ein Manganmangel kann zu Gewichtsverlust, Unfruchtbarkeit, Fehlbildungen und Erkrankung des Nervensystems führen.  

Warum sollten Sie beim Kauf auf Natrium freie Basen Mineral Kapseln achten?

Häufig enthalten Basen Mineral Kapseln auch Natrium, was bei der heutigen Ernährung jedoch alles andere als vorteilhaft ist. Durch unsere Ernährungsweise und den hohen Salzanteil in unseren Lebensmitteln nehmen wir täglich überhöhte Natriummengen auf.

Wussten Sie, dass wir im Durchschnitt zwischen 3 g und 13 g Salz täglich zu uns nehmen? Davon entsprechen 40 % reinem Natrium. 

Diese Zahl ist alarmierend, denn eine überhöhte Zufuhr an Natrium kann sich äußerst negativ auf unsere Gesundheit auswirken:

  • Natrium reagiert mit der Salzsäure des Magens und wird zu Kochsalz. 

  • Kochsalz erhöht den Blutdruck und das Risiko für Magenkrebs und Nierensteine. 

  • Als Reaktion auf die Alkalisierung durch das Natrium erhöht der Magen wiederum die Säureproduktion. 

  • Dies schädigt die Magenschleimhaut und auf Dauer die Dickdarmflora, indem sich gefährliche Bakterien ansiedeln. 

Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass nicht zu viele zusätzliche Mengen an Salz aufgenommen werden und auch die Ernährung sollte darauf angepasst werden: 70-80 % der zu sich-genommenen Nahrung sollte aus basischen Lebensmitteln bestehen.

 Die Basen Mineral Kapseln von Herbano beinhalten aufgrund dessen kein zusätzliches Natrium! 

 

Dieses Produkt wird ausschließlich, unter Einhaltung strengster Prüfstandards und Vorschriften, in Deutschland produziert

 

Quellen (in englischer Sprache):

König, D., Muser, K., Dickhuth, H. H., Berg, A. & Deibert, P. (2009, June). Effect of a supplement rich in alkaline minerals on acid-base balance in humans. Nutrition Journal, 8:23, doi: 10.1186/1475-2891-8-23

Passey, C. (2017, May). Reducing the Dietary Acid Load: How a More Alkaline Diet Benefits Patients With Chronic Kidney Disease. Journal of Renal Nutrition27(3):151-160, doi: 10.1053/j.jrn.2016.11.006

Hey, J. G.Chu, X. P.Seeds, J.Simon, R. P.Xiong, Z. G. (2007, Feburary). Extracellular zinc protects against acidosis-induced injury of cells expressing Ca2+-permeable acid-sensing ion channels. Stroke38(2 Suppl):670-3, doi: 10.1161/01.STR.0000251443.68897.99

Lühker O., Pohlmann A., Hochreiter M. & Berger M. M. (2018, April). Acid-base balance during muscular exercise: response to Dr. Böning and Dr. MaassenEuropean Journal of Applied Physiology, 118(4):865-866, doi: 10.1007/s00421-018-3825-z

Casimir G. J., Lefèfre N., Corazza F., Duchateau J. & Chamekh M. (2018, March). The Acid-Base Balance and Gender in Inflammation: A Mini ReviewFrontiers in Immunology, 9:475, doi: 10.3389/fimmu.2018.00475

Hamm, L. L., Nakhoul, N. & Hering-Smith, K. S. (2015, December). Acid-Base HomeostasisClinical Journal of the American Society of Nephrology, 10(12): 2232–2242, doi: 10.2215/CJN.07400715

Remer T. (2000, July-August). Influence of diet on acid-base balanceSeminars in Dialysis, 13(4):221-6

Espay, A. J. (2014) . Neurologic complications of electrolyte disturbances and acid-base balance. Handbook of Clinical Neurology, 119:365-82, doi: 10.1016/B978-0-7020-4086-3.00023-0 

Sheta, M. A., Hostetter, T. & Drawz, P. (2015, January). Physiological approach to assessment of acid-base disturbances. The New England Journal of Medicine, 372(2):194-5, doi: 10.1056/NEJMc1413880

No authors listed (2016). Mineral Quantification. Progress in Drug Research, 71:33-41 

Schwalfenberg, G. K. (2012, October). The Alkaline Diet: Is There Evidence That an Alkaline pH Diet Benefits Health?  Journal of Environmental and Public Health, 2012: 727630, doi: 10.1155/2012/727630 

Fenton, T. R., Lyon, A. W., Eliasziw, M., Tough, S. C. & Hanley, D. A. (2009, November). Meta-analysis of the effect of the acid-ash hypothesis of osteoporosis on calcium balanceJournal of Bone and Mineral Research: the Official Journal of the American Society for Bone and Mineral Research, 24(11):1835-40, doi: 10.1359/jbmr.090515 

Zusammensetzung:

Magnesiumcitrat, Magnesiumoxid, Calciumcitrat, Zinkoxid, Manganbisglycinat, Natriumselenit, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel:

Magnesium109 mg
Calcium43,8 mg
Zink4,5 mg
Mangan0,2 mg
Selen30 μg

 

 

Verzehrempfehlung:

 

  • Zur Nahrungsergänzung täglich 4 Kapseln über den Tag verteilt mit reichlich Wasser einnehmen.

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. 

 

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Basen Kapseln ohne Natrium
Bewertungen
"Die Basen Kapseln tun mir echt gut. Kann sie weiter empfehlen. "
"Finde die Kapseln echt einfach einzunehmen. Habe bisher nur das Basenpulver ausprobiert. Neben den Kapseln habe ich mir jetzt auch das Badesalz dazu bestellt. Werde da einiges ausprobieren. Herzliche Grüße Ulla"
"Hallo, habe mir die Kapseln vor 4 Wochen bestellt und nehme sie seither. Bin positiv eingestimmt, dass sie mir gut helfen werden. Eine erste positive Wirkung zeigt sich bereits, meine Haut ist besser geworden, hatte sonst mir mehr Unreinheiten zu kämpfen. Ich werde die Kapseln für ein gutes Ergebnis eine längere Zeit einnehmen und dann wieder berichten. Liebe Grüße Erika"
"Bin begeistert von den Kapseln! Hätte nicht gedacht, dass sie mir so gut bei der Entsäuerung helfen und auch noch Energie und Kraft für den Tag bringen! Wiederkauf ist schon getätigt!"
"Ich nehme die Kapseln jetzt seit einiger Zeit und fühle mich wieder wohler und weniger übersäuert. Mir sind die Kapseln lieber als das Pulver, geht schneller und einfacher zum Einnehmen"
"Da ich mich Zeit-bedingt häufig eher schlecht ernährt habe, fühlte ich mich total übersäuert. Habe mir die Basen Kapseln bestellt und nach den ersten paar Wochen fühle ich mich schon besser. Zudem habe ich auch meine Ernährung angepasst. "
"Tolles Produkt, ich nehme die Basen Kapseln gemeinsam mit dem Basischen Badesalz und fühle mich super entsäuert. Kann ich nur empfehlen."
"Essen leider viel zu viel säurebildende Lebensmittel- hatte daher sehr schlechte Haut. Dank den Tablette ist meine Haut viel reiner und ich fühle mich auch so rundum wohl. "
"Super, sehr schnelle Entsäurung. Kein Sodbrennen mehr nach schwerem fettigem Essen oder zuviel Alkohol. Erwina Ludwig"
"muss sagen, bin zufrieden! Sehr kompetenter Kundenservice und angenehmes Produkt."
"Hervorragend! sehr gutes produkt mit super wirkung!"
Neu im Magazin
Ein tödliches Quartett - Das metabolische Syndrom und Diabetes Typ 2
Ein Kribbeln und Brennen auf der Lippe? - Das Herpes Virus
Durchbrechen Sie den Teufelskreis von Stress und Schmerzen!

Häufige Fragen:

Was ist der Vorteil der Basen Kapseln?

Die Basen Kapseln sind sehr leicht einzunehmen. Zur Nahrungsergänzung können Sie die Kapseln unkompliziert mit reichlich Wasser schlucken und müssen das Pulver nicht erst auflösen für die Einnahme.