Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426

Basisches Badesalz
  • Basisches Badesalz
Basisches Badesalz

Basisches Badesalz

1 Dose à 600 g
x
Leider sind nur noch 50 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
23,70 €
Sie sparen 5%
22,95 €
Sie sparen 8%
22,46 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Das basische Badesalz dient dazu, Säuren und Gifte über die Haut zu neutralisieren und die Talgdrüsen bei deren Ausscheidung anzuregen.

Basisches Badesalz

  • Entsäuert und entgiftet den Körper 
  • Entspannt die Muskulatur und wirkt stressmindernd

  • Für eine gesunde und strahlende Haut

Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Was bewirkt basisches Badesalz?

Basische Badesalze sind zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts im Körper zuständig. Das basische Badesalz von Herbano reinigt, pflegt und entspannt intensiv. Ideal lässt sich das Badesalz bei juckender, empfindlicher und trockener Haut sowie bei Hautproblemen anwenden. Ein regelmäßiges Basenbad reguliert den Körper und bekämpft diese Probleme. 

Inhalt

Für wen eignet sich basisches Badesalz?

Wie kann unser Körper übersäuert werden?

Was bringt das basische Badesalz?

3 besondere Wirkstoffe für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

Für wen eignet sich basisches Badesalz?

Basisches Badesalz ist für jeden Hauttyp geeignet. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder können ein basisches Bad nutzen. Besonders empfehlenswert ist es für Menschen, die unter Übersäuerung des Körpers leiden. Das Basenbad wirkt entschlackend und sollte daher mindestens 3x die Woche angewendet werden, um optimale Resultate zu erreichen. 

Besonders für schwangere Frauen ist das basische Badesalz geeignet. Während der Schwangerschaft leiden viele Frauen unter Hautpilz, Juckreiz und Schwangerschaftsstreifen. 

➤ Basisches Badesalz regeneriert Ihre Haut und regt die Selbstfettung an

basisches-badesalz

Wie kann unser Körper übersäuert werden?

Eine Übersäuerung kann unter anderem durch eine unausgewogene Ernährung ausgelöst werden. 

Folgende Symptome treten bei einer Übersäuerung auf:

 ➤ Übersäuerung gilt als Volkskrankheit - über 90 % der Menschen sind davon betroffen!

Was bringt das basische Badesalz? 

Nichts ist entspannender, als am Ende eines anstrengenden Tages in eine heiße Badewanne einzutauchen. Aber wie wäre es, wenn ein einfaches Bad mehr bewirken könnte, als nur Verspannungen und Muskelkater zu lösen?

Mit einigen natürlichen Zutaten können wir die Wirkung eines Entspannungsbad tatsächlich in ein perfektes Entgiftungsbad verwandeln und unserem Körper dabei helfen, einen großen Anteil der Säuren und Giftstoffe loszuwerden, denen wir jeden Tag ausgesetzt sind (Pestizide, Schwermetalle, Flammschutzmittel und Luftverschmutzung) und so unseren Säure Basen Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

entspannung-basenbad

3 besondere Wirkstoffe für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

1. Meersalz im basischen Badesalz

Studien haben gezeigt, dass Meersalz Falten reduziert und der Haut ein glattes, weiches Gefühl und ein jüngeres Aussehen verleiht. Zum Beispiel fand eine deutsche Studie heraus, dass Meersalzbäder die Hautfeuchtigkeit erhöhen und Rötungen und Rauheit der Haut verringern. Eine Übersäuerung lässt den Körper vorzeitig altern und verursacht Krankheiten. Meersalz ist sehr alkalisierend und kann helfen, den Körper von schädlichen Giftstoffen und Säuren zu befreien.

2. Natürliche Mineralien im basischen Badesalz

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass die Haut besonders gut auf bestimmte Vitamine, Mineralien und Antioxidantien reagiert, die die Haut nähren, so dass sie jugendlich und gesund erscheint.

  • Vitamin BC und E sind besonders wichtige Vitamine für eine gesunde Haut

3. Natriumbiokarbonat im basischen Badesalz

Es ist natürlich, frei von Chemikalien und hat antibakterielle Eigenschaften. Es glättet die Haut, verringert das Erscheinungsbild der Poren und beseitigt jegliche Verfärbung oder andere Hautprobleme.

 

Tipp: Testen Sie Ihren pH Wert mit den pH Teststreifen von Herbano!

 

Quellen (in englischer Sprache):

Dionisio K. L., Frame A. M., Goldsmith M. R., Wambaugh J. F., Liddell A., Cathey T. et al. (2015, January). Exploring consumer exposure pathways and patterns of use for chemicals in the environment. Toxicol Rep, 2:228-237, doi: 10.1016/j.toxrep.2014.12.009

Isaacs T. (2011, August). Enjoy the historical health benefits of mineral and herbal baths at home. Natural news, Verfügbar unter [https://www.naturalnews.com/033373_mineral_baths_health.html]

Marsh M. (2010, December). Reduce stress with a warm mineral bath, Natural news, Verfügbar unter [https://www.naturalnews.com/030718_mineral_bath_stress.html]

Coren S. (2013, November). Turn Your Lavoratory into a Laboratory. Natural news, Verfügbar unter [https://www.naturalnewsblogs.com/turn-your-lavoratory-into-a-laboratory/]

 

 

 



Zusammensetzung:

Meersalz, Sodium Bicarbonate, Sodium Carbonate, Natürliche Mineralien

 

 


Das basische Badesalz zeichnet sich durch eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten aus:

Basisches Vollbad

Ca. 3-5 Esslöffel Basisches Badesalz (je nach Wasserhärte) auf ein Vollbad. Dauer mind. 60 bis 120 Minuten. Bei Bedarf warmes Wasser nachfüllen. Anwendung 2-3 mal wöchentlich. Nach dem Baden das Wasser auf der Haut antrocknen lassen.

Basischer Wickel

Ca. 1 Esslöffel auf 1 Ltr. warmes Wasser. Baumwoll-/Leinenlappen darin tränken, auswringen und auf die betroffenen oder zu behandelnden Stellen auflegen. Für die Behandlung von inneren Organen empfiehlt es sich, stets eine Wärmfl asche aufzulegen. Für den Leberwickel z. B. ist eine Dauer von 40 Minuten angeraten.

Basisches Fußbad

1 Esslöffel pro Fußbad, 1 Stunde täglich. Regelmäßig warmes Wasser hinzugeben.

Basische Salzsocken

Ca. 1 Esslöffel auf 1 Ltr. warmes Wasser. Baumwoll-/Leinensocken darin tränken, auswringen und anziehen und 1 Paar Wollsocken darüberziehen, über Nacht tragen.
Diese Anwendung sollte über einen längeren Zeitraum (1-2 Monate) durchgeführt werden.

„Spanischer Mantel“

Mit Basensalz Ca. 2 Esslöffel auf 5 Ltr. kaltes Wasser. Baumwolllaken tränken, auswringen und den Körper darin einwickeln. Ein paar warme Decken darüberlegen
und 1 Stunde in Ruhe einwirken lassen und vor sich hinschwitzen. Diese Anwendung ist empfehlenswert, wenn keine Badewanne zur Verfügung steht.

Basischer Kompressionswickel

(bei Cellulite) Ca. 3 Esslöffel auf 2 Ltr. heißem Wasser. Bandagen mit kurzem Zug im heißen Wasser 15 Minuten tränken. Die Bandagen auswringen und vom Fuß aus
konisch über den Po bis zur Hüfte hochwickeln, zudecken und 1 Std. leicht schwitzen lassen. Empfehlenswert ist eine Wärmfl asche auf der Leber.

Basisches Salzpeeling / Sauna

Den Körper abduschen. Mit der Hand oder einem Lappen basisches Salz auf dem ganzen Körper einreiben. Das Salz auf der Haut leicht antrocknen lassen und damit
in die Sauna gehen.

Basisches Sitzbad

Ca. 2 Esslöffel Basisches Badesalz in eine Sitzbadewanne und mind. 40 Minuten baden. 

Basisches Handbad 

1-2 Teelöffel pro Handbad, ½ bis 1 Stunde täglich.

Basische Waschung

1 Eßlöffel Basisches Badesalz im Waschbecken bei lauwarmen Wasser Aufl ösen und mit einem Waschlappen den Körper abwaschen oder abreiben. Die Lauge kann
auf der Haut antrocknen. Diese Anwendung eignet sich auch sehr gut im Sommer.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Basisches Badesalz
Bewertungen
"Ich finde das basische Badesalz von Herbano extrem angenehm. Ich habe schon viele Badesalze ausprobiert, die allesamt okay waren. Aber nach dem Baden mit dem Badesalz von Herbano fühle ich mich trotzdem noch entspannter! "
"Das Basische Badesalz wirkt bei mir super. Ich kontrolliere meinen Ph-Wert mit den Teststreifen. Dieser hat sich schon sehr positiv entwickelt seit ich täglich das Fußbad mache."
"Ich liebe es Fußbäder zu nehmen. Vor allem abends, nach einem langen Arbeitstag, tun die echt gut. Das Badesalz ist dabei echt angenehm. Die Füße fühlen sich danach wieder erholter an und schmerzen weniger. "
"Wenn ich mir ein Bad gönne (das kommt höchst selten vor), dann ein natürliches, das mich beruhigt und entspannt. Dafür ist das basische Badesalz von Herbano super geeignet. Danach fühlt man sich einfach toll! "
"Ich mache jeden Abend vor dem zu Bett gehen ein basisches Fußbad mit dem Badesalz. Sehr wohltuend!"
"Habe meiner Frau das basische Badesalz bestellt und sie ist total begeistert davon. Sie nimmt gerne zur Entspannung ein Vollbad und das mit Mineralien angereicherte Produkt gefällt ihr sehr gut. Sie sagt, es entspannt sie sehr gut. Schöne Grüße, Werner"
"Tolles Badesalz - ich finde es super entspannend! Ich nehme mindestens einmal wöchentlich ein basisches Vollbad. "
"Ich mache gerade ein Detox-Kur und habe mir das basische Badesalz sowie das Basen Balance Pulver bei Herbano bestellt. Das Bad ist sehr angenehm. kann es nur weiterempfehlen!"
"Ich verwende das Badesalz im Vollbad, Fußbad un als basischer Wickel und bin total zufrieden! "
"Find das basische Badesalz echt super angenehm und wohltuend! HG Ulrike"
"Im Rahmen meiner Entsäuerungskur (hab mir auch schon das Basenpulver bestellt), ist das basische Badesalz echt eine gelungene Ergänzung! "
"Ich fühle mich viel entspannter, habe schon mehrere Basenbäder ausprobiert, aber dieses Basische Badesalz finde ich bisher am besten!"
"Nach dem Bad fühlt sich meine Haut weich und gut an. Bis jetzt habe ich das Basische Badesalz als Vollbad und als Wickel angewendet. "
"Bei meiner Entsäuerungskur habe ich täglich ein Basisches Vollbad genommen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, ich fühle mich allgemein viel wohler in meinem Körper und meine Haut strahlt nach den Vollbädern. Kann ich weiterempfehlen"
"Ich habe das Basische Badesalz nun schon oft als Vollbad verwendet und ich muss sagen, ich fühle mich viel entspannter. Jetzt werde ich auch noch andere Anwendungsmöglichkeiten ausprobieren."
"Wunderbares Basenbad! Man braucht nur sehr wenig und die Wirkung zeigt sich sofort! Zweimal pro Woche und die Haut wird samtweich! "
Neu im Magazin
Graviola - Die Superfrucht mit heilender Wirkung
Darm gut, alles gut
Herzerkrankungen bekämpfen? 5 natürliche Möglichkeiten

Häufige Fragen:

Wofür wird basisches Badesalz verwendet?

Um Säuren und Gifte über die Haut zu neutralisieren und die Talgdrüsen bei deren Ausscheidung anzuregen und den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Woraus besteht das basische Badesalz?

Aus natürlichen Mineralien, Meersalz, Natriumbiokarbonat und Natriumkarbonat.