Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426


Algen: Das Kraftpaket aus dem Meer

Algen: Das Kraftpaket aus dem Meer

Algen: Das Kraftpaket aus dem Meer

Forscher wissen schon lange, dass Algen viele Vorteile für unsere Gesundheit bieten. Die primitiven Lebensformen werden schon seit Jahrhunderten als Nahrungsmittel sowie für medizinische Zwecke verwendet. Algen wachsen in Süß- sowie Salzwasser und bezwecken ähnlich wie Pflanzen an Land die Sauerstoffproduktion.

In der Aufzucht sind Algen sehr nachhaltig und umweltschonend, da sie nur Sonnenlicht, Kohlendioxid, Stickstoff und Phosphor benötigen. Sie ernähren sich beispielsweise von abgestorbenen Blättern.

In den letzten Jahren gewannen Mikroalgen immer mehr an Beliebtheit – und das zu Recht.

➤ Algen produzieren 50 % unseres Sauerstoffbedarfs und wandeln 3 x mehr CO2 um als Pflanzen an Land!

Was macht die Alge zum Kraftpaket?

Algen zählen zu den wahren Kraftpaketen unter den Pflanzen und sind vollgepackt mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Eiwei&szlig, Aminosäuren, Vitamine (Vitamin A, Vitamin CVitamin EVitamin K  und viele B-Vitamine), Mineralien und Spurenelemente wie MagnesiumCalciumEisen oder ZinkOmega 3 Fettsäuren (EPA, DHA, GLA und ALA), aktiven Enzymen und Phytochemikalien wie Chlorophyll. 

Mikroalgen wie beispielsweise Spirulina oder Chlorella weisen Studien zufolge antivirale, antitumorale, antioxidativeentzündungshemmende, antiallergische, antidiabetische und antibakterielle Eigenschaften auf.

Und nicht nur das: Ein weiteres potenzielles Anwendungsgebiet ist die Behandlung von Fettleibigkeit. Die wissenschaftliche Literatur liefert Belege für die Anti-Adipositas-Wirkung verschiedener Mikroalgen. So verringert sich den Studien zufolge die Körperfett-Ansammlung. Zudem werden Insulinresistenz oder Entzündungen verbessert.

➤ Schon die Azteken verehrten die Spirulina Alge!

Welches sind die drei wertvollsten Inhaltsstoffe?

1. Astaxanthin – das stärkste Antioxidans aus dem Meer

Astaxanthin ist eines der wirkungsvollsten Carotinoide und Antioxidantien aus dem Meer und wird aus der Grünalge gewonnen. Der natürliche Farbstoff verleiht einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Krill, Hummer oder Lachs die typisch rote Farbe.

Astaxanthin weist starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften auf, wobei der Stoff beim Schutz der Zellmembranen 65 x stärker als Vitamin C und 50 x stärker als Vitamin E wirkt. Zudem wirkt er 11 x stärker als andere Carotinoide wie beispielsweise das Betacarotin. Forschungen legen nahe, dass Astaxanthin bei der Stärkung des Immunsystems sowie bei Entzündungs-  oder neurodegenerativen Erkrankungen von Nutzen sein kann.

➤ Astaxanthin unterstützt den Körper als natürlicher innerer Schutz vor Sonnenbrand!

2. Chlorophyll – das grüne Gold

Ein weiterer wichtiger Grund warum Algen so gut für unsere Gesundheit sind, ist der hohe Gehalt an Chlorophyll. Diesen benötigen Algen zur Photosynthese, also der Wandlung von Kohlendioxid und Wasser in Kohlenhydrate und Sauerstoff. Chlorophyll liefert der Pflanze  Energie und somit indirekt auch uns. Zu den besten Chlorophyllquellen zählen Algen, grünes Gemüse oder Gräser wie Weizengras oder Gerstengras.

Die Mikroalgen Chlorella und Spirulina wirken zudem als natürlicher Chelator. Das heißt, mit ihrer Hilfe können Schwermetalle wie Blei oder Quecksilber entfernt werden. Dabei absorbiert das enthaltene Chlorophyll die aufgenommenen Schwermetalle und hilft bei der Entgiftung des Körpers.

➤ Chlorophyll bindet Schwermetalle und beschleunigt die Ausleitung!

3. Omega 3 – aus veganem Algenöl 

Der dritte gute Grund für die gesundheitsfördernde Wirkung ist der hohe Gehalt an den wertvollen Omega 3 Fettsäuren DHA und EPA. Omega 3 ist für die allgemeine Gesundheit enorm wichtig und hilft Entzündungen in unserem Körper zu bekämpfen.

Jahrelang wurde vorwiegend Omega 3 aus Fischöl empfohlen, jedoch wird Algenöl als Quelle derzeit immer beliebter.

Die vegane Alternative zu Fischöl hilft auf natürliche Weise dabei, den eigenen Omega 3 Spiegel zu verbessern. Omega 3 aus Algenöl ist Studien zufolge bioäquivalent zu Omega 3 aus Fischöl. Selbst Fische müssen Algen fressen um die wertvollen Fettsäuren EPA und DHA bilden zu können.

➤ Omega 3 aus Algen ist besonders umweltschonend und nachhaltig!

Die zwei beliebtesten Mikroalgen

1. Spirulina

Spirulina ist vor allem für ihr starkes Nährwertprofil bekannt. Im Vergleich zu Chlorella enthält Spirulina mehr essenzielle Fettsäuren und Phytonährstoffe und besteht zu 70 % aus Proteinen, also doppelt so viel als in Fleisch enthalten ist. Studien haben gezeigt, dass eine regelmäßige Einnahme von Spirulina dabei helfen kann, den Körper zu entgiften, das Energieniveau anzukurbeln und sogar die Gehirnfunktion zu verbessern. 

2. Chlorella

Chlorella ist ebenfalls sehr reich an wertvollen Phytonährstoffen. In der Pflanzenwelt gilt Chlorella als jene Pflanze mit der höchst gemessenen Konzentration an Chlorophyll – das ist unschwer an der satten, dunkelgrünen Farbe zu erkennen. Studien belegen, dass Chlorella dem gesamten Körper zugutekommt. So soll die Alge eine gesunde Hormonfunktion fördern, das Immunsystem unterstützen und bei der Entgiftung unseres Körpers helfen. 

➤ Spirulina und Chlorella gehören zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln, die heutzutage erhältlich sind!

Fazit

Algen sind vollgepackt mit wertvollen Inhaltsstoffen und bringen somit viele Vorteile für die Gesundheit. Zu den wertvollsten Inhaltsstoffen zählen beispielsweise Chlorophyll, Astaxanthin und Omega 3. 

Da Algen nur wenig zum Wachsen brauchen, gelten sie in der Produktion als besonders umweltschonend und nachhaltig. Besonders im Vergleich zu Fischöl gilt Algenöl oft als bessere Alternative, da unsachgemäßer Fischfang zu Überfischung und der Zerstörung des marinen Lebensraumes führt.

Zu den beliebtesten Mikroalgen zählen Spirulina und Chlorella. Oft werden sie zusammen eingenommen, um von beiden Nährstoffprofilen zu profitieren. 

Wir – wie auch viele andere – sind schwer begeistert von Mikroalgen und ihren Fähigkeiten unsere Gesundheit zu unterstützen. Lassen Sie sich selbst überzeugen und probieren Sie sie aus!

Passende Produkte:
Chlorella Algen Tabletten
Chlorella Algen Tabletten
Chlorella Premium Tabletten wirken entgiftend und stärken das Immunsystem auf natürliche Weise!
BIO Spirulina Tabletten
BIO Spirulina Tabletten
Ein Multitalent – für mehr Energie, Schönheit und einen straffen Body!
Diese beiträge könnten sie auch interessieren:
Stoffwechsel-Booster: Wie Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln
Der Begriff Stoffwechsel wird häufig verwendet und vor allem mit Diäten und Abnehmen in Verbindung ...
 Was ist das Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS)?
Mastzellenaktivierungssyndrom bedeutet, dass Mastzellen die Ausschüttung von Botenstoffen erhöhen, ...
Borretschöl bei Entzündungen, Arthritis und Hautproblemen
Borretschöl ist eine natürliche Verbindung mit einem hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure ...
Wie schützen Sie sich richtig vor Zecken?
Juckt es Sie überall, wenn Sie durch Büsche und Gräser gegangen sind? Heute dreht sich ...
Leserkommentare
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Leserkommentare. Schreiben Sie den ersten!