Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) Kapseln
  • Rhodiola Rosea (Rosenwurz) Kapseln
Rhodiola Rosea (Rosenwurz) Kapseln

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) Kapseln aus 100% Rosenwurz Extrakt

90 Kapseln à 400 mg
x
Leider sind nur noch 650 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
23,70 €
Sie sparen 5%
22,95 €
Sie sparen 8%
22,45 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Rosenwurz steigert die Leistung und erhöht die Stresstoleranz - 100% natürlich!

 

Rosenwurz Kapseln

  • Stimuliert das Gedächtnis und die mentale Leistung

  • Rosenwurz verringert Stresssymptome, Müdigkeits- und Erschöpfungserscheinungen

  • Verbessert die allgemeine sportliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer

Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Rosenwurz (Rhodiola Rosea) - der Spezialist für Stresssituationen

Familie, Beruf, Stress und ständige Erreichbarkeit bringen viele Menschen an ihre Grenze. Laut Studien leiden heute 83 % der Menschen im Alter von 14-65 Jahren unter starkem Stress und Überlastungserscheinungen.

Wie wirkt sich Stress auf uns aus?

  • Stress beeinträchtigt das Konzentrationsvermögen und Gedächtnis
  • Stress trägt zu einer verminderten geistigen Leistungsfähigkeit bei

Was ist Rosenwurz überhaupt?

Der Rhodiola Rosea Extrakt von Herbano wird aus tibetischen Rosenwurz Wurzeln (auch "Goldene Wurzeln" genannt) gewonnen.

Er entfaltet seine Wirkung in 2-facher Weise:

  • Er bietet einerseits ein natürliches Schutzschild gegen Stress
  • Andererseits verhilft er zu einer allgemeinen Leistungssteigerung

Damit hat sich Rosenwurz (Rhodiola Rosea) bereits in zahlreichen wissenschaftlichen Studien neben Ginkgo Biloba und Ginseng Lecithin behauptet. Die Heilpflanze Rosenwurz ist somit perfekt für alle, die gut gelaunt sein und Höchstleistung vollbringen wollen.

Studien bezeugen die Wirksamkeit von Rosenwurz bei:

  • der Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Erschöpfung und Schwächezuständen
  • und bei der Stressbewältigung

Welche wertvollen Inhaltsstoffe enthalten die Rosenwurz Kapseln?

Rhodiola Rosea enthält die wertvollen Wirkstoffe Rosavin und Salidrosid. Diese Stoffe bestimmen die Qualität und den Grad der Wirkung. Nur eine ausreichend hohe Dosierung garantiert einen zufriedenstellenden Wirkungsgrad. Der Rhodiola Rosea Extrakt von Herbano bietet diesen in höchster Dosierung. 

7 Vorteile von Rosenwurz Kapseln und ihre Wirkung

Dem Rosenwurz (Rhodiola Rosea) werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben. Viele Wirkungen werden bereits durch Studien belegt, andere stecken noch in der Forschung. Auf jeden Fall ist die potentielle Wirkung von Rosenwurz allgemein anerkannt.

Die Vorteile von Rosenwurz zusammengefasst:

  • Rosenwurz erhöht die Stresstoleranz
  • Rosenwurz liefert mehr Energie
  • Rosenwurz stimuliert das Gedächtnis und die mentale Leistung
  • Rosenwurz fängt freie Radikale ein
  • Rosenwurz ist ein natürliches Antidepressivum
  • Rosenwurz werden angstlösende Eigenschaften zugeschrieben, da es die Ausschüttung von Stresshormonen vermindert

Rhodiola Rosea

1. Rosenwurz Kapseln erhöhen die Stressakzeptanz (Adaptogen)

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) ist ein Stresskiller auf pflanzlicher Basis. Er steigert die Anpassungsfähigkeit auf körperliche und seelische Belastungen und unterstützt ihn dabei Ruhe zu bewahren. Dies gilt auch für anhaltenden körperlichen und psychischen Stress durch Beruf, Familie oder Alltag. Dabei werden dank der Natürlichkeit von Rhodiola Rosea keine langanhaltenden Schäden davongetragen.

Durch lang anhaltenden Stress werden die Neurotransmitter wie Serotonin und Dopamin im Gehirn gestört. Diese dienen der Verarbeitung von Informationen und der Speicherung im Gehirn. Eine optimale Zusammenwirkung dieser ist notwendig für eine einwandfreie geistige Leistung und damit auch für das Gedächtnis. Eine Störung  resultiert in Stimmungsschwankungen, Angstzuständen und allgemeine Erschöpfungszustände (wie Burnouts).

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) harmonisiert diese Neurotransmitter natürlich und fördert die Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke. Gleichzeitig verbessert es dadurch die gesamte Anpassungsfähigkeit des Körpers um Belastungen besser standzuhalten und die allgemeine Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

In nur wenigen Wochen werden die Konzentration und das Gedächtnis verbessert und wir werden wieder vitaler, ausgeglichener und leistungsfähiger. Erschöpfungszustände, Depressionen und Ängste können nachhaltig reduziert werden.

2. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) bei Depressionen

Dadurch, dass Rosenwurz die Neurotransmitter wie Serotonin und Dopamin harmonisiert und fördert, hat Rosenwurz eine natürliche antidepressive Wirkung. Die Wirkstoffe Rosavin und Salidrosid sind hierbei maßgeblich beteiligt. Rosenwurz sorgt dafür, dass der Serotoninspiegel nicht zu sehr sinkt. Dies würde in weiterer Folge zu Stimmungstiefs und Depressionen führen. Rhodiola Rosea hilft somit dabei die gute Laune aufrecht zu erhalten und beeinflusst somit unsere Stimmung maßgeblich.

3. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) stimuliert das Gedächtnis und die mentale Leistung

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) optimiert die Weiterleitung von Impulsen im Gehirn wodurch sowohl die Konzentration als auch das Erinnerungsvermögen positiv beeinflusst werden. Studien zeigen, dass Probanden welche Rosenwurz Präparate einnahmen, Aufgaben mit höherer Geschwindigkeit und besserer Genauigkeit lösen konnten. Auch die Fehlerrate war generell niedriger. Rosenwurz wird zudem nachgesagt, dass er die Emotionen beruhigt und gleichzeitig das Gedächtnis stimuliert. Das kommt vor allem Personen zugute, welche stets hochkonzentriert sein müssen und Topleistung erbringen wollen.

Rosenwurz reguliert Schlafphasen, verringert Erschöpfungszustände und Angstzustände.

4. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) stimuliert das Wohlbefinden

  • Der Frau: Rosenwurz wirkt unterstützend bei Frauen im Klimakterium auf das allgemeine Wohlbefinden und die Gemütslage.
  • Des Mannes: Rhodiola Rosea (Rosenwurz) kann unterstützend bei Erektionsstörungen wirken und die Sexualfunktion normalisieren.

5. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) stimuliert die Herzfunktion und Leber

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) kann den Blutdruck normalisieren und den stressbedingten Herzschlag regulieren. Gleichzeitig kann er lebenswichtige Organe mit ausreichend Sauerstoff versorgen.

6. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) schützt vor freien Radikalen

Zuviel freie Radikale schädigen die Gehirnzellen und gelten als Ursache für die Verminderung der geistigen Leistungsfähigkeit. In Rhodiola Rosea sind zahlreiche Stoffe enthalten welche die Gehirnzellen von schädlichen Stoffen schützen.  

7. Rosenwurz (Rhodiola Rosea) für mehr Energie im Sport

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) steigert die körperliche Leistungsfähigkeit und wirkt sich dadurch positiv auf das Training aus. Dies ermöglicht ein längeres und intensiveres Training.  Zugleich verkürzt es die Erholungszeit nach einem längeren Training und macht es dadurch sehr populär unter Athleten.

Rosenwurz

Wer profitiert besonders von der Wirkung von Rosenwurz?

  • Sportler: die körperliche Leistungsfähigkeit wird erhöht
  • Studenten: Rosenwurz hilft bei Prüfungsstress und sorgt für eine bessere Konzentration und mentale Leistung
  • Personen mit unregelmäßigen Arbeitszeiten: zum Beispiel Ärzte, diese sind durch die ständige wechselnden Arbeitszeiten und anspruchsvollen Jobs oft gestresst. Die Einnahme mit Rosenwurz führt dazu, dass die Personen gelassener, belastbarer und konzentrierter arbeiten können.
  • Personen mit Depressionen: Rosenwurz stabilisiert und fördert die Bildung von Serotonin – dem Glücks- und Wohlfühlhormon
  • Personen mit Burnout: die allgemeine Stimmung verbessert sich dank Rosenwurz und Symptome wie Müdigkeit und Depressionen werden gemindert

Dosierung und Nebenwirkungen von Rosenwurz Kapseln

Wie sollte Rosenwurz (Rhodiola Rosea) dosiert werden?

In der Anwendung gegen Stress haben sich insbesondere höhere Dosierungen von Vorteil erwiesen. Dennoch sollte mit einer niedrigen Dosis gestartet werden und diese -abhängig vom persönlichen Wohlbefinden - gesteigert werden.

Rhodiola Rosea sollte bereits einige Zeit vor der erwarteten Stresssituation und durchgehend bei Belastung genommen werden. Bei einer kurzzeitigen Belastung kann die Dosis kurzfristig erhöht werden. Die Einnahme erfolgt im besten Fall mind. eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit.

Welche Nebenwirkungen können mit der Einnahme von Rosenwurz auftreten?

Rosenwurz Kapseln werden im Allgemeinen gut vertragen. Wie bei jedem anderen Nährstoff, kann es bei Überdosierung zu Nebenwirkungen kommen. Hier zum Beispiel Unruhe oder Kopfschmerzen. Jedoch wurden bisher kaum Nebenwirkungen beobachtet bzw. untersucht.  

 

Mehr zu Rhodiola Rosea (Rosenwurz) hier!

 

Dieses Produkt wird ausschließlich, unter Einhaltung strengster Prüfstandards und Vorschriften, in Deutschland produziert. Alle für unser Produkt verwendeten Rosenwurz-Wurzeln wachsen in den tibetischen Bergen, wo das harte und kalte Klima sowie die saubere Natur eine besonders hohe Wirksamkeit der Rhodiola rosea garantieren.

Da es sich um ein Produkt natürlichen Ursprungs handelt, kann es zu leichten Abweichungen in Form und Farbe kommen. Diese haben jedoch keinen Einfluss auf die hervorragende Qualität der Inhaltsstoffe.

 

Quellen (in englischer Sprache):

Amsterdam, J. D. & Panossian, A. G. (2016, June). Rhodiola rosea L. as a putative botanical antidepressantPhytomedicine, 23(7):770-83, doi: 10.1016/j.phymed.2016.02.009

Panossian A., Wikman G. & Sarris J. (2010, June). Rosenroot (Rhodiola rosea): traditional use, chemical composition, pharmacology and clinical efficacy. Phytomedicine, 17(7):481-93, doi: 10.1016/j.phymed.2010.02.002

Darbinyan V., Aslanyan G., Amroyan E., Gabrielyan E., Malmström C. & Panossian A. (2007). Clinical trial of Rhodiola rosea L. extract SHR-5 in the treatment of mild to moderate depression.  Nord J Psychiatry, 61(5):343-8, doi: 10.1080/08039480701643290

Mao J. J., Xie S. X., Zee J., Soeller I., Li Q. S., Rockwell K. & Amsterdam J. D. (2015, March). Rhodiola rosea versus [von Google zensierter Begriff] for major depressive disorder: A randomized placebo-controlled trial.  Phytomedicine, 22(3):394-9, doi: 10.1016/j.phymed.2015.01.010

Olsson E. M., Von Schéele B. & Panossian A. G. (2009, February). A randomised, double-blind, placebo-controlled, parallel-group study of the standardised extract shr-5 of the roots of Rhodiola rosea in the treatment of subjects with stress-related fatigue.  Planta Med, 75(2):105-12, doi: 10.1055/s-0028-1088346

Hung S. K., Perry R. & Ernst E. (2011, February). The effectiveness and efficacy of Rhodiola rosea L.: a systematic review of randomized clinical trials.  Phytomedicine, 18(4):235-44, doi: 10.1016/j.phymed.2010.08.014

Walker T. B. & Robergs R. A. (2006, June). Does Rhodiola rosea possess ergogenic properties?  Int J Sport Nutr Exerc Metab, 16(3):305-15

Edwards D., Heufelder A. & Zimmermann A. (2012, August). Therapeutic effects and safety of Rhodiola rosea extract WS® 1375 in subjects with life-stress symptoms--results of an open-label study.  Phytother Res, 26(8):1220-5, doi: 10.1002/ptr.3712

De Bock K., Eijnde B. O., Ramaekers M. & Hespel P. (2004, June). Acute Rhodiola rosea intake can improve endurance exercise performance. Int J Sport Nutr Exerc Metab, 14(3):298-307

Darbinyan V., Kteyan A., Panossian A., Gabrielian E., Wikman G. & Wagner H. (2000, October). Rhodiola rosea in stress induced fatigue--a double blind cross-over study of a standardized extract SHR-5 with a repeated low-dose regimen on the mental performance of healthy physicians during night duty.  Phytomedicine, 7(5):365-71, doi: 10.1016/S0944-7113(00)80055-0

Panossian A. & Wagner H. (2005, October). Stimulating effect of adaptogens: an overview with particular reference to their efficacy following single dose administration.  Phytother Res, 19(10):819-38, doi: 10.1002/ptr.1751

Spasov A. A., Wikman G. K., Mandrikov V. B., Mironova I. A. & Neumoin V. V. (2000, April). A double-blind, placebo-controlled pilot study of the stimulating and adaptogenic effect of Rhodiola rosea SHR-5 extract on the fatigue of students caused by stress during an examination period with a repeated low-dose regimen.  Phytomedicine, 7(2):85-9, doi: 10.1016/S0944-7113(00)80078-1

Bystritsky A., Kerwin L. & Feusner J. D. (2008, May). A pilot study of Rhodiola rosea (Rhodax) for generalized anxiety disorder (GAD).  J Altern Complement Med, 14(2):175-80, doi: 10.1089/acm.2007.7117

Patei K. (2018, May). Summary of Rhodiola Rosea. Examine, Verfügbar unter [https://examine.com/supplements/rhodiola-rosea/]

Inshaque, S., Shamseer, L., Bukutu, C. & Vohra, S. (2012, May). Rhodiola rosea for physical and mental fatigue: a systematic reviewBMC Complementary and Alternative Medicine, 2012; 12:70,  doi: 10.1186/1472-6882-12-70

Cropley, M.Banks, A. P. & Boyle, J. (2015, December)The Effects of Rhodiola rosea L. Extract on Anxiety, Stress, Cognition and Other Mood Symptoms. Phytotherapy Research29(12):1934-9, doi: 10.1002/ptr.5486

Ahmed, M., Henson, D. A., Sanderson, M. C., Nieman, D. C., Zubeldia, J. M. & Shanely, R. A. (2015, July). Rhodiola rosea Exerts Antiviral Activity in Athletes Following a Competitive Marathon Race. Frontiers in Nutrition2:24, doi: 10.3389/fnut.2015.00024

Doncheva, N. D., Mihaylova, A. S. & Getova, D. P. (2013, July-December). Antinociceptive and anti-inflammatory effects of Rhodiola rosea L. extract in rats. Folia Medica55(3-4):70-5

Anghelescu, I. G.Edwards, D.Seifritz, E. & Kasper, S. (2018, January). Stress management and the role of Rhodiola rosea: a review. International Jorunal of Psychiatry in Clinical Practice1-11, doi: 10.1080/13651501.2017.1417442

Lekomtseva, Y.Zhukova, I. & Wacker, A. (2017) Rhodiola rosea in Subjects with Prolonged or Chronic Fatigue Symptoms: Results of an Open-Label Clinical Trial. Complementary Medicine Research24(1):46-52. doi: 10.1159/000457918

Battistelli, M.De Sanctis, R.De Bellis, R.Cucchiarini, L.Dachà, M. & Gobbi, P. (2005). Rhodiola rosea as antioxidant in red blood cells: ultrastructural and hemolytic behaviour. European Journal of Histochemistry49(3):243-54

Abidov, M.Crendal, F.Grachev, S.Seifulla, R. & Ziegenfuss, T. (2003, December). Effect of extracts from Rhodiola rosea and Rhodiola crenulata (Crassulaceae) roots on ATP content in mitochondria of skeletal muscles. Bulletin of Experimental Biology and Medicine136(6):585-7

Zusammensetzung:

Rosenwurz (Rhodiola Rosea), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel:

Rosenwurz (Rhodiola Rosea)
400 mg
davon 
- Rosavin
12 mg
- Salidrosid8 mg

Verzehrempfehlung:

 

  • Zur Nahrungsergänzung täglich 1 Kapsel mit viel Wasser einnehmen, vorzugsweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und dunkel lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Rhodiola Rosea (Rosenwurz) Kapseln aus 100% Rosenwurz Extrakt
Bewertungen
"Meine Erfahrung mit Rosenwurz ist sehr positiv. Rosenwurz hilft super gegen Stress."
"Rosenwurz gehört für mich zu den besten Mitteln gegen Stress. Dagegen können die ganzen künstlichen Stress-bewältiger gar nichts! Natürlichkeit siegt bei allen Punkten! "
"Hallo zusammen, meine Erfahrung mit Rosenwurz ist sehr positiv. Ich arbeite in einem stressigen Umfeld (Gastronomie). Leider litt ich oft an Stresssymptomen, da ich doch etwas empfindlich auf manche Stresssituationen reagiere. Dank der Rosea Rhodiola Kapseln geht es mir viel besser damit. Stressige Situationen sind zwar immer noch stressig, aber ich gehe etwas gelassener damit um und mein Körper reagiert nicht mehr so stark darauf. So macht mein Job gleich wieder mehr Spaß. "
"Rhodiola Rosea bzw. Rosenwurz hat mir sehr gut gegen Stress geholfen, ich habe aber auch schon einiges ausprobiert. Für mich sind Die Rosenwurz Kapseln, sowie ausgedehnte lange Spaziergänge mit meinem Hund das ideale Mittel gegen Stress im Büro. "
"Zur Zeit stehe ich Arbeitsbedingt unter großem Stress und Anspannung. Eine Freundin hat mir Rosenwurz Kapseln empfohlen. Ich nehme sie nun seit ein paar Tagen und merke bereits, dass ich gelassener werde und mich besser konzentrieren kann. "
"Da ich bald meine Abschlussprüfung für mein Masterstudium habe, habe ich nach einer guten und natürlichen Lösung gesucht, die mich während der Zeit hilft. Bin dann auf Rhodiolan gestoßen. Ich nehme Rosenwurz jetzt schon während der Lernphase und merke, dass ich mich wirklich besser konzentrieren kann. Ich nehme die Rosenwurz Kapseln jetzt seit gut einem Monat. Mithilfe der Rosenwurz Kapseln fühle ich mich top vorbereitet! Die Profung kann kommen!"
"Ich bin mit den Rosenwurz Kapslen sehr zufrieden. Seit ich sie einnehme bin ich weniger gereizt und kann mich besser auf etwas konzentrieren. mir haben die Kapseln sehr geholfen. Viele Grüße, Belinda"
"Die Kapseln helfen mir sehr. Damit kann man sich auch am Nachmittag noch konzentrieren und man fühlt sich nicht mehr so schlapp. Werde es auf jeden Fall wieder bestellen."
"Mir helfen die natürlichen Rosenwurz Kapseln sehr gut bei Stresssymptomen und helfen mir dabei eine höhere Stresstoleranz aufzubauen. Mit Rosenwurz bin ich auch weniger müde und erschöpft. LG Angelika"
"Schnell! "
"Hilft toll gegen Stress und Müdigkeitserscheinungen, die in meinem Arbeitsalltag auf mich lauern. "
"Ich bestelle die Rosenwurz Kapseln schon länger und werde es wieder tun. Ich vertrage das Produkt sehr gut und bemerke bei mir eine bessere und ausdauernde mentale Leistung. LG Ellena"
"Tolles Produkt, es hilft mir mich besser zu konzentrieren und das über den Tag hinweg. LG Ramona"
"Da ich oft lange im Büro hocke und ich mich ab 3 Uhr nachmittags nicht mehr so gut konzentrieren kann (vor allem das Tief nach dem Mittagessen), habe ich mir die Rosenwurz Kapseln bestellt. Ich nehme sie nun seit einigen Tagen und meine Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit hat sich bereits merklich gesteigert. Ich bin weniger müde und kann mich viel besser konzentrieren. Ich bin begeistert! "
"Die Rosenwurz Kapseln helfen mir sehr mich zu konzentrieren, daneben halten sie einen fit und vital"
"Die Rosenwurz Tabletten finde ich super, vor allem weil sie natürlich sind, darauf schaue ich sehr und die meisten anderen Rosenwurz Mittel sind wenig bis gar nicht natürlich."
"Für mich ist rhodiola rosenwurz Produkt einfach die beste Lösung. Alle chemischen Sachen mag ich überhaupt nicht und gerade ist wieder eine Studie dazu gekommen, die zeigt wie schlecht diese ganzen Psychopharmaka sind. Dazu ein B Vitamin und das ist alles was ich brauch! Rhodiola wird immer schnell geliefert ! Toll"
"Ich fühle mich vitaler seit ich die Rosenwurz Kapseln nehme, zudem war die Lieferung echt schnell, super Qualität, kann ich weiterempfehlen!"
"Habe das Produkt ausprobiert und ich muss sagen, mein Wohlbefinden hat sich gesteigert! "
"Tolles Produkt - hat mir sehr bei meinen Stimmungsschwankungen geholfen"
"Ich habe sehr lange Tage im Büro...besonders in den Abgabephasen und spätestens um 9-10 Uhr abends fühle ich mich immer stark ausgebrannt und gleichzeitig nervös und aufgewühlt...ich weiß, dass dies für meinen Körper nicht gut ist und deshalb bin ich zu einer Heilpraktikerin. Sie hat mir Rhodiola und B Komplex sowie ab und zu Magnesium empfohlen und es wirkt! Ich bin so happy mit diesem Trio...Ich habe das Gefühl, dass ich generell mehr Belastungsfähig bin weil ich auch so entspannt schlafe. Kein Schlaf hatte die anstrengenden Zeiten noch viel schlimmer gemacht. Werde es defnitiv weiternehmen solange es mir gut tut!"
"Bei leichten Depressionen sehr hilfreich. Schnelle Lieferung. "
"Ich nehme Rhodiola Rosea Kapseln besonders für meine schlechtere Stimmung im Januar und Februar. Da bin ich sehr antriebslos, müde und einfach schlecht gelaunt. Ich nehme eine sehr hohe Dosis da es nur dann wirkt."
"Habe gute erfahrungen mit rhodiola gemacht. Das wirkt nicht bei jedem gleich stark, manche merken nur sehr wenig von einer wirkung, bei anderen wirkt es ähnlich stark wie synthetische mittel. Ein Bekannter hat jedoch kaum eine Wirkung verspührt."
"Sehr angenehm in Stimmungsschwankunge. Allerdings nehme ich es über einen längeren zeitraum ein, kurze Einnahmedauer von 2 Tagen hilft mir nicht! Geli"
"toll bei wechselbeschwerden im einsatz. gute lieferung. "
"Hatte sehr gute Erfarhungen mit Rhodiola. gebe es auch meiner Tocher (15). auch sie bemerkt Verbesserungen. "
"hervorragendes Produkt! habe es begleitend bei burn out verwendet und werde es weiterhin einnehmen!"
Neu im Magazin
Können Verdauungsenzyme Nährstoffmängel vorbeugen und einen gesunden Darm fördern?
Welche Ernährung in der Schwangerschaft?
6 natürliche Möglichkeiten um Morgenübelkeit zu bekämpfen

Häufige Fragen:

Hilft Rhodiola Rosea bzw. Rosenwurz wirklich bei Stress?

Ja, er steigert die Anpassungsfähigkeit auf körperliche und seelische Belastungen und unterstützt ihn dabei Ruhe zu bewahren. 

Wie schaut die Dosierungsempfehlung bei starkem Stress aus?

Bei einer kurzzeitigen Belastung kann die Dosis kurzfristig erhöht werden. Gemeinsam eingenommen mit einer Mahlzeit kann Rhodiola Rosea die volle Wirkung entfalten