Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426

Vitamin B-Komplex
  • Vitamin B-Komplex
  • Vitamin B-Komplex Qualitätsmerkmale
  • Vitamin B-Komplex Qualitätsvergleich
Vitamin B-Komplex
Vitamin B-Komplex Qualitätsmerkmale
Vitamin B-Komplex Qualitätsvergleich

Vitamin B-Komplex bei Stress

60 Kapseln
x
Leider sind nur noch 832 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
18,95 €
Sie sparen 5%
18,35 €
Sie sparen 8%
17,96 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Unser B-Komplex besteht aus der optimalen Zusammensetzung, um den Vitamin B Bedarf des Körpers zu decken. 

 

Vitamin B-Komplex Kapseln

  • Vorbeugung und Behebung jeglicher Vitamin-B-Mangelerscheinungen
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Stressresistenz

  • Bestmögliche Vorsorge für die Schwangerschaft 

Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Was ist ein Vitamin B-Komplex?

B-Vitamine zählen zu lebensnotwendigen Stoffen, welche im menschlichen Körper selbst nicht gebildet werden können. Ein Vitamin B-Komplex umfasst üblicherweise acht B-Vitamine: Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12.  

Haben Sie gewusst, dass eine Überdosierung an B-Vitaminen nicht möglich ist? 

Grund dafür ist die Eigenschaft, dass es ein wasserlösliches Vitamin ist und nicht benötigte Nährstoffe einfach ausgeschieden werden können. Es bedeutet aber auch, dass der Körper sie nicht speichern kann und sie stattdessen täglich über die Nahrung zugeführt werden müssen. 

Inhalt: 

Wie wirkt der Vitamin B Komplex?

Welche Funktionen übernehmen B-Vitamine im Körper? 

Vitamin B1: Thiamin

Vitamin B2: Riboflavin

Vitamin B3: Niacin 

Vitamin B5: Pantothensäure

Vitamin B6: Pyridoxin

Vitamin B7: Biotin

Vitamin B9: Folsäure

Vitamin B12: Methylcobalamin

Wann sollte ein Vitamin B Komplex eingenommen werden? 

Was führt zu einem Vitamin-B Mangel? 

Welche Nebenwirkungen können bei einer Einnahme von B Vitaminen auftreten? 

Vitamin B

Wie wirkt der Vitamin B Komplex? 

Dadurch, dass der Vitamin B Komplex aus acht unterschiedlichen Vitaminen besteht, ist seine Wirkungsweise ebenfalls sehr vielfältig. Jedes Vitamin verfügt über seine eigene Struktur, die eine Funktion im Körper erfüllt. 

Die Wirkung des Vitaminkomplexes kann damit zusammen gefasst werden, dass er die Zellen mit Energie und wichtigen Nährstoffen versorgt und dabei beispielsweise die Umwandlung von Nahrung in Energie unterstützt. 

Grundsätzlich wird der Komplex bei einer Reihe von Beschwerden eingesetzt: 

  • Angstzuständen und Stress
  • Depressionen 
  • Diabetes
  • Neuropathie
  • Multipler Sklerose 
  • Herzerkrankungen
  • als Energielieferant
  • um die Gedächtnisleistung zu verbessern 
  • gegen brüchige Haare und für eine gesunde Haut
  • Stärkung des Immunsystems

Welche Funktionen übernehmen die einzelnen B-Vitamine?

Einerseits arbeiten die Vitamine des Komplexes Hand in Hand, andererseits verfügen sie auch über ihre ganz eigenen Eigenschaften. Deshalb möchten wir Ihnen einen Überblick über die Funktionen der einzelnen, enthaltenen Vitamine geben: 

Vitamin B1: Thiamin

Vitamin B1 kennt man auch unter dem Namen Thiamin oder Stimmungsvitamin. Es kommt in natürlicher Form in Vollkornprodukten (Brot, Frühstückscerealien, Linsen, Reis, Nudeln und Mehl), Hülsenfrüchten, Nüssen und Samen (vor allem Sonnenblumenkerne und Sesam), Fleisch, Milchprodukten, Kartoffeln und Hefe vor.

  • Besteht ein Vitamin B1-Mangel im Körper, so lässt vor allem unsere Konzentration nach und wir werden müde, reizbar und fühlen uns geschwächt, deshalb auch der Name Stimmungsvitamin.
  • Seine Hauptaufgabe besteht in der Regulation unseres Nervensystems und der Muskulatur. Es sorgt für die Signalübertragung zwischen Nerv und Muskel. 
  • Wie einige andere B-Vitamine, ist Thiamin an der Energiegewinnung aus der Nahrung beteiligt, wo es für einen reibungslosen Kohlenhydratstoffwechsel sorgt. 
  • Eine weitere Funktion des Vitamins besteht in der Bildung gesunder Zellen und Schutz des Immunsystems

Vitamin B2: Riboflavin

Vitamin B2 ist auch als Riboflavin oder Wachstumsvitamin bekannt. Vitamin B2 kommt in natürlicher Form in Milch, Milchprodukten, Fleisch, Fisch, Eiern, Vollkornprodukten, Gemüse (Brokkoli), Huhn und Mandeln vor.

  • Vitamin B2 ist am Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel beteiligt und versorgt unsere Zellen mit Energie. Diese wird besonders für Wachstumsprozesse benötigt. 
  • Riboflavin ist für den Aufbau von Haut, Schleimhaut und den Nägeln zuständig. 
  • Das Wachstumsvitamin verfügt über antioxidative Eigenschaften, welche freie Radikale bekämpft.
  • Zusätzlich wirkt B2 womöglich gegen einen früheren Alterungsprozess und Herzkrankheiten. 

Vitamin B3: Niacin 

Vitamin B3 oder auch Niacin genannt, ist am Stoffwechselvorgang von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten beteiligt. Niacin kommt in natürlicher Form in Fleisch und Innereien, Fisch, Vollkornprodukten (z. B. Buchweizen und Gerste), Erdnüssen, Eiern, Milch, Milchprodukten und Kaffee vor.

  • Vitamin B3 wird zur Stärkung des HDL-Spiegels (High-Density-Lipoprotein) benötigt. Je höher der HDL-Spiegel, desto weniger “schlechtes” Cholesterin hat eine Person im Blut. 
  • Es hilft bei der Regeneration von Haut, Muskeln und Nerven
  • Niacin unterstützt die Reparatur von DNA-Schäden
  • Das B3 Vitamin ist zudem für die Bildung von Hormonen, wie Sexual- und Stresshormonen wichtig.

Vitamin B5: Pantothensäure

Pantothensäure oder besser bekannt als Vitamin B5, ist ebenfalls an der reibungslosen Funktion von dem Kohlenhydrat-, Eiweiß- Fettstoffwechsel beteiligt. Vitamin B5 kommt in natürlicher Form in Innereien (z. B. Leber, Niere), Hefe, Eigelb, Hülsenfrüchten, Blumenkohl, Pilzen, Avocado, Brokkoli, Milch und Kartoffeln vor.

  • Es wird benötigt, um Fette und Kohlenhydrate aufzubrechen und dadurch Energie zu gewinnen
  • Das Vitamin wird vor allem zur Wundheilung benötigt und um die Produktion von Cholesterin und Blutkörperchen anzukurbeln
  • Pantothensäure unterstützt die Immunabwehr durch die Stärkung der Abwehrkräfte. 
  • Es hilft dem Körper dabei, Vitamine, wie beispielsweise Riboflavin, aufzunehmen und zu verwerten. 
  • Vitamin B5 ist ebenfalls für die Bildung von Sexual- und Stresshormonen in den Nebennieren sowie von Neurotransmittern beteiligt. 

Vitamin B6: Pyridoxin

Vitamin B6 ist auch als Pyridoxin bekannt und ist für über 100 Enzym-Reaktionen im Körper zuständig. B6 kommt in natürlicher Form in Fleisch, Geflügel, Eiern, Bananen, Fisch, Frühstücksflocken, gekochtem Spinat, Kartoffeln und Kichererbsen vor.

  • Vitamin B6 spielt eine äußerst wichtige Rolle im Eiweißstoffwechsel und bei der Aminosäurebildung. Histamin ist beispielsweise eine der Aminosäuren, die durch dieses Vitamin gebildet werden kann und welches vor allem bei allergischen Reaktion relevant ist. 
  • Das Vitamin wird zu dem verwendet, um Eiweiß und Kohlenhydrate in Form von Glykogen als gespeicherte Energie in Muskeln und Leber einzulagern
  • Es wird für die Bildung der Botenstoffe Serotonin und Dopamin benötigt, sowie für die Hormonbildung.
  • Wie das Vitamin B12, ist B6 ebenfalls für die Hämoglobinbildung essentiell. 

Vitamin B7: Biotin

Vitamin B7 ist vor allem als Biotin bekannt und für den Abbau von Fettsäuren und den Aufbau von Aminosäuren zuständig. B7 kommt in natürlicher Form in Innereien, Sojabohnen, Nüssen, Eiern, Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Süßkartoffeln, Spinat und Brokkoli vor.

  • Dadurch, dass das Vitamin B7 für die Bildung von Keratin verantwortlich ist, fördert es das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln
  • Es beeinflusst Stoffwechselprozesse im Nervensystem und spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Blutzuckers
  • Auch dieses Vitamin des B-Komplexes hilft dabei, aufgenommene Nahrung in Energie umzuwandeln. 

Vitamin B9: Folsäure

Vitamin B9 wird auch als Folat bezeichnet oder Folsäure, welches allerdings die synthetische Form des Vitamins ist. Das Vitamin Folat kommt in natürlicher Form in grünem Blattgemüse, Kichererbsen, Weizenkeime, Linsen, Bohnen, Erdnüsse, Avocado und Lachs vor.

  • Folat ist besonders für das Wachstum und die Entwicklung der Zellen wichtig und eine Einnahme ist gerade in der Schwangerschaft äußerst zu empfehlen. 
  • Eine Einnahme des Vitamins senkt das Risiko für Geburtsdefekte im Hirn und der Wirbelsäure.
  • Folat ist am Eiweiß- und Fettstoffwechsel beteiligt und für die Bildung der DNA zuständig. 
  • Ähnlich wie B12 und B6 hilft Vitamin B9 bei der roten Blutkörperchenbildung

Vitamin B12: Methylcobalamin

Vitamin B12 wird auch als Cobalamin bezeichnet und kommt in seiner natürlichen Form vor allem in tierischen Produkten wie Geflügel, Rindfleisch, Fisch, Milch und Eiern vor. Eine vegane Alternative die als B12 Lieferant gilt ist die Spirulina Alge

  • Vitamin B12 trägt zur Bildung der roten Blutkörperchen bei und sorgt dafür, dass Hämoglobin, welches für den Sauerstofftransport zuständig ist, gebildet werden kann
  • Das Vitamin unterstützt die Gesundheit des Nervensystems auf positive Weise und wird für Nervenimpulsübermittlung benötigt. 
  • Eine weitere Funktion von Methylcobalamin besteht in der DNA-Synthese. Es trägt also zur Zellteilung bei und beeinflusst den Proteinstoffwechsel.

B Vitamine

Wann sollte ein Vitamin B Komplex eingenommen werden? 

Die Einnahme eines B-Komplexes ergibt Sinn, sobald ein Mangel eines B-Vitamins festgestellt wird. Dies kann mit der sehr engen Verbindung, in der die Vitamine miteinander stehen, erklärt werden, denn nur selten ist es der Fall das ein Mangel eines einzelnen B-Vitamins vorliegt. Deshalb wird bei einem erkannten Mangel gerne auf Kombinationspräparate, wie den Vitamin B-Komplex, zurückgegriffen. 

Ein Mangel eines B-Vitamins kann zu unterschiedlichen Symptomen führen. Wir haben Ihnen eine Liste zusammen gestellt, mit den häufigst vorkommenden Mangelerscheinungen: 

  • Müdigkeit, Schwäche
  • Appetitlosigkeit 
  • Schlaflosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Depression
  • Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit
  • Reizbarkeit
  • Nervosität
  • Verdauungsprobleme, Durchfall, Verstopfung, Erbrechen, Magenschmerzen
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Hauterkrankungen und Ausschläge, Schwellungen, wunde Stellen in den Mundwinkeln, Geschwüre im Mund
  • Haarausfall und brüchige Nägel

Wussten Sie, dass ein Vitamin-B-Mangel, wenn er unbehandelt bleibt, schwerwiegende Folgen haben kann?  

Zu den Erkrankungen, die dadurch ausgelöst werden können, zählen Anämie, Verdauungsprobleme, Hauterkrankungen, Infektionen und peripherer Neuropathie. Auch das Risiko für neuropsychiatrische Störungen sowie Atherosklerose steigt durch einen Mangel.

Was führt zu einem Vitamin-B Mangel? 

Ein Mangel kann unterschiedliche Gründe haben: 

  • Wenn wir viele stark verarbeitete Lebensmittel konsumieren, denn bei den Herstellungsschritten gehen oft wichtige Vitamine verloren. 
  • Eine einseitige Ernährung. 
  • Anhaltende Stresssituationen, die mit der Zeit das Energieniveau des Körpers beeinflussen.
  • Einen erhöhten Nährstoffbedarf während der Wachstumsphase, Schwangerschaft und Stillzeit.

Deshalb wird besonders folgenden Personengruppen eine Einnahme des B-Komplexes empfohlen: 

  • Schwangeren und stillenden Frauen 

B-Vitamine unterstützen die Entwicklung des Gehirns des Babys und senken das Risiko für Geburtsfehler. Schwangere und stillende Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin B6, B9 und B12.

Die Vitamine sorgen bei schwangeren Frauen für einen Energieschub, lindern Übelkeit und senken das Risiko für eine Präeklampsie

  • Bei speziellen Essgewohnheiten

Die meisten Menschen, die sich ausgewogen ernähren, nehmen genügend B Vitamine über die Nahrung auf. Für einige Gruppen besteht jedoch ein erhöhtes Risiko einen Mangel zu entwickeln. Menschen, die regelmäßig Alkohol trinken beispielsweise, oder Vegetarier und Veganer leiden häufig an einem Vitamin-B-Mangel. 

Da die meisten B-Vitamine in tierischen Lebensmitteln stecken, kann es bei vegetarischer oder veganer Ernährung häufig zu Mangelerscheinungen kommen, wobei Veganer eher davon betroffen sind. Besonders ein Mangel an Vitamin B12 tritt bei einer veganen Ernährung häufig auf. Wenn man auf tierische Produkte verzichtet, müssen diese durch andere Vitamin B-haltige Lebensmittel oder durch Nahrungsergänzungsmittel, beispielsweise durch einen Vitamin B-Komplex, ausgeglichen werden.

  • Gesundheitszustand

Bei Menschen über 50 Jahren, die Säureblocker einnehmen oder an Zöliakie, Morbus Crohn, Gastritis oder anderen Verdauungsstörungen leiden, besteht ein höheres Risiko für einen Mangel. Auch Menschen, denen ein Teil ihres Magens fehlt oder die stark abgenommen haben, sollten ihren Vitamin-B-Spiegel im Blick behalten.

Welche Nebenwirkungen können bei einer Einnahme von B Vitaminen auftreten? 

Da B-Vitamine wasserlöslich sind, treten sehr selten Nebenwirkungen auf. Dennoch kann es bei enorm hohen Mengen zu solchen kommen: 

  • Vitamin B3 (Niacin): Hitzewallungen oder Schmerzen, erhöhter Blutzuckerspiegel, Lebervergiftung

  • Vitamin B6 (Pyridoxin): Nervenschäden, Hautläsionen, beeinträchtigte Nierenfunktion, höheres Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Tod bei Diabetikern oder Menschen, die an fortgeschrittenen Nierenerkrankungen leiden. In neueren Studien konnte ein Zusammenhang zwischen hohen Dosen Vitamin B6 und einem leicht erhöhten Risiko für Hüftfrakturen sowie einem erhöhten Risiko für Lungenkrebs (bei Einnahme in Kombination mit Vitamin B12) festgestellt werden.

  • Vitamin B9 (Folsäure): Nierenschäden, gesteigerte Insulinresistenz beim Nachwuchs, eine geringere natürliche Killerzellenaktivität bei älteren Frauen, evtl. erhöhtes Risiko für einige Krebsarten; kann einen Vitamin-B12-Mangel verschleiern und die Diagnose erschweren.

  • Vitamin B12 (Cobalamin): Akne und Rosazea, Vitamin B12 kann zu einem beschleunigten Verlust der Nierenfunktion sowie zu einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Patienten mit gestörter Nierenfunktion führen. 

Es besteht für jedes B Vitamin eine maximale Menge, die der Körper tolerieren kann. Diese liegt jedoch höher als der Tagesbedarf der meisten Menschen. 

Vitamin B Komplex enthält verschiedene Nährstoffe, die allesamt mit Medikamenten interagieren können.

 

Dieses Produkt wird ausschließlich, unter Einhaltung strengster Prüfstandards und Vorschriften, in Deutschland produziert.

 

Quellen (in englischer Sprache):

Qin, B., Xun, P., Jacobs, D. R. Jr., Zhu, N., Daviglus, M. L., Reis, J. P. et al. (2017, October)  Intake of niacin, folate, vitamin B-6, and vitamin B-12 through young adulthood and cognitive function in midlife: the Coronary Artery Risk Development in Young Adults (CARDIA) studyThe American journal of clinical nutrition, 106(4):1032-1040. doi: 10.3945/ajcn.117.157834

Pawlak, R. (2015, June) Is vitamin B12 deficiency a risk factor for cardiovascular disease in vegetarians?  American journal of preventive medicine48(6):e11-26. doi: 10.1016/j.amepre.2015.02.009.

Kennedy, D. O. (2016, February). B Vitamins and the Brain: Mechanisms, Dose and Efficacy—A Review. Nutrients8(2): 68, doi: 10.3390/nu8020068

Cho, H. S., Huang, L. K., Lee, Y. T., Chan, L. & Hong, C. T. (2018, May). Suboptimal Baseline Serum Vitamin B12 Is Associated With Cognitive Decline in People With Alzheimer's Disease Undergoing Cholinesterase Inhibitor Treatment. Frontiers in Neurology, 9:325, doi: 10.3389/fneur.2018.00325 

Damayanti, D., Jaceldo-Siegl, K., Beeson, W. L., Fraser, G., Oda, K. & Haddad, E. H. (2018, June). Foods and Supplements Associated with Vitamin B12 Biomarkers among Vegetarian and Non-Vegetarian Participants of the Adventist Health Study-2 (AHS-2) Calibration Study. Nutrients, 10(6). pii: E722, doi: 10.3390/nu10060722 

Kennedy, D. O.Veasey, R.Watson, A.Dodd, F.Jones, E., Maggini, S. et al. (2010, July). Effects of high-dose B vitamin complex with vitamin C and minerals on subjective mood and performance in healthy males. Psychopharmacology211(1):55-68, doi: 10.1007/s00213-010-1870-3

Lewis, J. E.Tiozzo, E.Melillo, A. B.Leonard, S.Chen, L.Mendez, A., et al. (2013, January). The effect of methylated vitamin B complex on depressive and anxiety symptoms and quality of life in adults with depression. ISRN Psychiatry, 2013:621453, doi: 10.1155/2013/621453

Friso, S.Lotto, V.Corrocher, R. & Choi, S. W. (2012), Vitamin B6 and cardiovascular disease. Sub-cellular Biochemistry56:265-90, doi: 10.1007/978-94-007-2199-9_14

Calvaresi, E.Bryan, J. (2001, November). B vitamins, cognition, and aging: a review. The Journal of Gerontology. Series B, Psychological Sciences and Social Sciences56(6):P327-39

Bailey, R. L.van Wijngaarden, J. P. (2015, August). The Role of B-Vitamins in Bone Health and Disease in Older Adults. Current Osteoporosis Reports13(4):256-61, doi: 10.1007/s11914-015-0273-0

Clarke, M., Ward, M., Strain, J. J., Hoey, L., Dickey, W. & McNulty, H. (2014, May). B-vitamins and bone in health and disease: the current evidence. The Proceedings of the Nurition Society73(2):330-9, doi: 10.1017/S0029665114000044

Al-Tahan, J., Gonzalez-Gross, M. & Pietrzik, K. (2006, July-August). B-vitamin status and intake in European adolescents. A review of the literature. Nutricion Hospitalaria21(4):452-65

Kim, S. J.Zuchniak, A.Sohn, K. J.Lubinski, J.Demsky, R.Eisen, A. (2016, September). Plasma folate, vitamin B-6, and vitamin B-12 and breast cancer risk in BRCA1- and BRCA2-mutation carriers: a prospective study. The American Journal of Clinical Nutrition,104(3):671-7. doi: 10.3945/ajcn.116.133470

Finkelstein, J. L., Layden, A. J., Stover, P. J. (2015, September). Vitamin B-12 and Perinatal Health. Advances in Nutrition6(5): 552–563, doi: 10.3945/an.115.008201

Rizzo, G., Laganà, A. S., Rapisarda, A. M., La Ferrera, G. M., Buscema, M., Rossetti, P. et al. (2016, November). Vitamin B12 among Vegetarians: Status, Assessment and Supplementation. Nutrients8(12): 767, doi: 10.3390/nu8120767

Thakur, K.Tomar, S. K.Singh, A. K,Mandal, S. & Arora, S. (2017, November). Riboflavin and health: A review of recent human research. Critical Reviews in Food Science and Nutrition57(17):3650-3660. doi: 10.1080/10408398.2016.1145104

Stover, P. J. (2010, January). Vitamin B12 and older adults. Current Opinion in Clinical Nutrition and Metabilc Care13(1): 24–27, doi: 10.1097/MCO.0b013e328333d157

Zusammensetzung:

Nicotinamid, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Folsäure, Biotin, Mehtylcobalamin, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel:

Vitamin B3250 mg
Vitamin B5150 mg
Vitamin B275 mg
Vitamin B675 mg
Vitamin B150 mg
Folsäure5 mg
Biotin2,5 mg
Vitamin B121 mg

Verzehrempfehlung:

 

  • 1 Kapsel täglich mit viel Flüssigkeit unzerkaut einnehmen.

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Hinweis:

Die orale Anwendung von hoch dosierten B-Vitaminen wird in der Regel gut vertragen. Eine intensive Gelbfärbung des Urins ist durch das Riboflavin bedingt und hat keinerlei gesundheitliche Auswirkungen.

 

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Vitamin B-Komplex bei Stress
Bewertungen
"Fühle mich nicht mehr träge und schnell erschöpft sondern fitter, vitaler und entspannter. "
"Produkte und Unternehmen sind beide top. Man merkt die hohe Qualität! Den Vitamin B Komplex nehme ich nun seit 4 Wochen und vertrage ihn sehr gut. "
"Ich finde den Vitamin B Komplex total angenehm. Er hilft super bei Stress und stressigen Situationen. "
"Die Vitamin B Komplex Kapseln von Herbano scheinen sehr gut ausgewogen und durchdacht zu sein. Für mich also ideal. Zudem wirkt Herbano auch kompetenter als andere Seiten. "
"Ich konnte meinen Vitamin B Mangel mit dem B Komplex gut ausgleichen. Bin sehr zufrieden. Lieferung und Service top!"
"Habe mir diese B-Komplex Rezeptur bestellt um mögliche Mängel in meiner Schwangerschaft vorzubeugen. Grüsse, Gerda"
"Tolles Produkt, hilft mir super bei Stress und für meine Konzentrationsfähigkeit. Beste Grüße, Karina"
"Hallo, hatte einen Vitamin B Mangel, meine Heilpraktikerin hat mir daraufhin Vitamin B als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen. Da ich bei Herbano bereits andere Produkte bestellt habe und bisher immer zufrieden war, habe ich mir gleich die Vitamin B Komplex Kapseln von Herbano bestellt. Bin wie gehabt sehr zufrieden mit dem Produkt und mit Herbano. Liebe Grüße Anna"
"Die Kombi aus den verschiedenen B Vitaminen wirken echt super stresslösend! Seit ich sie nehme bin ich weniger gestresst."
"Tolle Kombination aus verschiedenen B-Vitaminen! Ideal bei einem Vitamin B Mangel! "
"Da ich Veganerin bin, muss ich etwaige Mängel gut ausgleichen, dafür finde ich dieses Produkt echt top! "
"Das Produkt hat mir in meiner Schwangerschaft sehr geholfen, würde ich wieder nehmen. "
"Tolles Produkt, ich fühle mich fitter, vitaler und viel weniger gestresst - Liebe Grüße Lena"
"Ich habe bereits einige Zeit vor meiner Schwangerschaft begonnen einen B-Komplex einzunehmen, da Folsäure ja am besten in Kombination mit allen eingenommen werden sollte. Zuvor habe ich einen geringen Vitamin B Mangel testen lassen, danach war er verschwunden. Meine HP meinte das sei ein gutes Zeichen für ein gutes Produkt...seit dem bin ich treuer Kunde für Omega 3, weil mein Vitamin B Speicher ist wieder voll aufgefüllt. "
"Hallo!Auf Grund meines erhöhten Homocystein Wertes wurden mir die Einnahme dieser Tabletten verordnet. Mein B12, B6 und Folsäure Wert habe ich bei meinem Hausarzt testen lassen und er hat sich nachhaltig normalisiert."
"Endlich mal die richtige Mischung an B-Vitaminen! Danke Herbano! Soeben bestellt und freudig erwartend. Ulrike"
"Ich habe immer mal wieder eingerissene Mundwinkel wodurch ich immer gelich weiß, dass ich wieder nen Vitamin B Mangel habe. Nehme Vitamin B also immer wieder mal über einen längeren Zeitraum und habe schon einige Präparate probiert. Ich mag dieses hier sehr und kann es weiterempfehlen. "
"Nehme Vitamin B -Komplex schon seit längerem und bin bei weitem entspannter und weniger nervös seither. Gutes Produkt und Preis stimmt auch."
"Rundum gutes Produkt. Bei mir wurde ein Mangel an Vitamin B festgestellt der nun wieder ausgeglichen ist durch dieses Produkt. Zudem fühle ich mich um einiges fitter als zuvor!"
Neu im Magazin
Vergesslichkeit? - Was Sie dagegen tun können
Darm-Hirn-Achse: Wieso wir Schmetterlinge im Bauch haben
Machen uns Antibiotika anfälliger für Grippeviren?

Häufige Fragen:

Welche B-Vitamine gibt es?

Zu den B Vitaminen zählen folgende 8 Vitamine:

  • Vitamin B12 - Cyanocobalamin
  • Vitamin B6 - Pyridoxin
  • Vitamin B1 - Thiamin
  • Vitamin B2 - Riobflavin
  • Vitamin B3 - Niacin
  • Vitamin B5 - Pantothensäure
  • Vitamin B7 - Biotin
  • Vitamin B9 - Folsäure

Was ist ein Vitamin B-Mangel?

Ein Vitamin B-Mangel kann aufgrund unterschiedlicher Ursachen entstehen, wie zum Beispiel eine vegetarische oder vegane Lebensweise oder durch stark verarbeitete Lebensmittel.

Welche Symptome treten bei einem Vitamin B Mangel auf?

Ein Mangel äußert sich durch schuppige, rissige und trockene Haut, durch ein geschwächtes Immunsystem, durch Probleme mit dem Zentralnervensystem, Entzündungen, brüchige Haare und Nägel, sowie Antriebslosigkeit und Müdigkeit.  

Ist der Vitamin B Komplex nicht etwas hoch dosiert?

Beim Vitamin B Komplex kommt es auf die Ursache an, wieso Sie ihn überhaupt benötigen. So gibt es einen Unterschied zwischen Vorbeugung eines Mangels und der Behebung eines Mangels. Außerdem ist Vitamin B wasserlöslich, was eine Überdosierung nur schwer möglich macht. Wenn zu viel wasserlösliche Vitamine aufgenommen werden, werden diese einfach über den Urin wieder ausgeschieden.