Deutschland
  • Austria
  • Sweiz

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426
Gratis Versand


Vitamin D3 - hochdosiert mit 5.000 I.E.

90 Kapseln, 5000 IE
x
Leider sind nur noch 217 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
16,10 €
Sie sparen 5%
15,59 €
Sie sparen 8%
15,26 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Vitamin D hochdosiert für ein normales Immunsystem, gesunde Knochen und Herz.

 

Vitamin D3 Kapseln

  • Unterstützt den natürlichen Vitamin-D-Spiegel im Körper
  • Vorbeugend zur Erhaltung des Immunsystem, Herz und Knochen
  • Beugt depressiven Verstimmungen vor
Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Hochdosiertes Vitamin D3 (Cholecalciferol) 

vitamin dVitamin D besitzt eine Schlüsselfunktion für unsere Gesundheit. In jeder Körperzelle spielt Vitamin D eine wichtige Rolle und steuert etwa 1.000 Gene. Liegt ein Vitamin D- Mangel vor so kann der Körper zahlreiche Stoffwechselprozesse nicht mehr durchführen und wird krank.

Damit der Körper Vitamin D produzieren kann, ist die Haut auf UV-Strahlung angewiesen. In der Leber wird eine Vorstufe des Vitamin D gebildet. Scheint die Sonne dann auf die Haut, entwickelt sich aus dem Vitamin D eine Vorstufe des Vitamin D3 (Cholecalciferol). Nun muss das Vitamin D3 von der Haut zur Leber transportiert werden und wird dort absorbiert und mit dem Stoffwechsel in die Körperzellen transportiert. So wird bis zu 90% des Vitamin D von der Haut gebildet, insofern ausreichend Sonnenstrahlung vorhanden ist.  Zwar kann das Vitamin D auch über die Nahrung aufgenommen werden, jedoch ist in den meisten Lebensmittel nur sehr wenig davon enthalten. Besonders in der Wintermonaten nimmt der Vitamin D Mangel zu. Aber auch im Sommer leiden zahlreiche Menschen unter einem Vitamin D-Mangel: Lange Arbeitszeiten, Sonnenschutzmittel und zunehmendes Alter verhindern eine ausreichende Vitamin D Bildung der Haut. Studien gehen davon aus, dass mehr als 60-80% der Bevölkerung an einer Unterversorgung  leiden ohne diese als solche wahrzunehmen.

Vitamin D3 hochdosiert

Vitamin D3 (Cholecalciferol) 5.000 I.E. ist hochdosiert. Nur eine ausreichend hohe Dosierung, stellt sicher, dass der Körper vor Mangelzuständen geschützt wird, solange er nicht selbst ausreichend produzieren kann. So stellt der Körper in einem halbstündigen Sonnenbad etwa 10.000 bis zu 20.000 I.E Vitamin D3 selbst her. 

Vitamin D3 gegen depressive Verstimmungen

Wissenschaftler konnten herausfinden, dass hohe Vitamin D-Werte für ein niedrigeres Depressionsrisiko verantwortlich sind. So haben Menschen mit Depressionen geringere Vitamin D-Werte, dieser Mangel begünstigt auch andere psychische Erkrankungen. So spielt Vitamin D eine zentrale Rolle bei der Produktion von Serotonin und Dopamin, welche für ein ausgeglichenes seelisches Wohlbefinden verantwortlich sind (1).  

Vitamin D3 bei Haarausfall

Damit Haarfollikel ihrer anspruchsvollen Arbeit nachgehen können sind sie auf zahlreiche Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine angewiesen. Fallen Haare aus, so verbleiben die Haarwurzeln in der Kopfhaut und die Haare wachsen nach. Dadurch erneuern sich unsere Haare ständig. Wenn ein Vitamin D-Mangel vorliegt, wird der Zyklus des Haarfollikels verändert und unterbrochen, dies kann zu Haarausfall führen. Ausreichende Vitamin D Zufuhr kann dies verhindern.

Auch Vitamin C unterstützt den Haarwuchs und ist gemeinsam mit OPC an der Kollagenbildung beteiligt, welches zum Schutz des Haarfollikels benötigt wird. 

Vitamin D für ein gesundes Immunsystem

Studien zeigen, dass eine Unterversorgung an Vitamin D ein Riskiofaktor für ein geschwächtes Immunsystem, Allergien, Asthma und Autoimmunerkrankungen sein kann. Bei Autoimmunerkrankungen, wo das Immunsystem überaktiv ist, reguliert das Vitamin D es nach unten. Gleichzeitig wird ein geschwächtes Immunsystem nach oben reguliert. Dabei wird vorallem die Anfälligkeit der Atemwege wie Asthma beobachtet. Die Anfälligkeit für Atemwegsinfekte steigt bei Personen mit einem Vitamin D Mangel um 1/3 an.

Besonders Grippewellen treten vermehrt in den Wintermonaten auf und sind auf den mangelnden Vitamin D Spiegel im Körper zurückzuführen. Der Körper bekommt unzureichend Vitamin D, da die Sonne selten scheint und die winterliche Sonnenkraft in Mitteleuropa zu schwach ist um ausreichend Vitamin D zu produzieren. Dadurch wird das Immunsystem geschwächt.  

Vitamin D3 für ein gesundes Herz

Vitamin D besitzt zahlreiche positive Auswirkungen auf unser Herz-Kreislaufsystem. So sinkt das Risiko für Bluthochdruck mit höheren Vitamin D werten. Ein Mangel an Vitamin D kann also das Risko an einer Herzerkrankung zu erliegen, signifikant erhöhen. Der Grund dafür ist, dass Vitamin D vor Entzündungen jeder Art schützt. 

Vitamin D3 Schuppenflechte 

Häufig geht eine auftretende Schuppenflechte mit einem Vitamin D Mangel einher. EIn Vitamin D-Mangel erhöht das Risiko für Neurodermitis, sowie die damit in Verbindung stehende bakteriellen Hautinfektionen. 

Vitamin D3 für gesunde Knochen

Vitamin DVitamin D reguliert den Kalziumhaushalt des Körpers und sorgt für gesunde Zähne und Knochen. Es reguliert den Kalziumspiegel und den Knochenaufbau. Besonders Kinder, Frauen im Wechsel, Senioren und Schwangere haben davon einen erhöhten Bedarf. 

Vitamin D bei Krebs

vitamin d

 

Zahlreiche Studien konnten zu dem Ergebnis gelangen, dass eine Unterversorgung von Vitamin D das Krebsrisiko begünstigt. So zeigen Studien, dass in Gebieten wo sich eine geringere Sonneneinstrahlung befindet und auch weniger Vitamin D gebildet wird, Krebsarten wie Dickdarm-, Prostatata-, oder Brustkrebs häufiger auftreten können. Zusätzlich kann sich der Vitamin D-Mangel auf den Krankheitsverlauf negativ auswirken (2). 

 

 

vitamin d

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen (in englischer Sprache)

1) Bahrami A. et al., High Dose Vitamin D Supplementation Is Associated With a Reduction in Depression Score Among Adolescent Girls: A Nine-Week Follow-Up Study, J Diet Suppl. 2017 Jul 31:1-10. doi: 10.1080/19390211.2017.1334736. [Epub ahead of print]

 

2) Pandolfi F et al. Immune Modulation by Vitamin D: Special Emphasis on Its Role in Prevention and Treatment of Cancer, Clin Ther. 2017 May;39(5):884-893. doi: 10.1016/j.clinthera.2017.03.012. Epub 2017 Apr 18.

 

 

 

Zusammensetzung


Vitamin D3 (Cholecalciferol), Cellulosepulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Mengenangaben pro empfohlener Tagesverzehrsmenge (= 1 Kapsel)   RDA (*)

 

Vitamin D3 50 ug 1000%
  • Täglich 1 Kapsel morgens nach dem Essen mit einem Glas Wasser einnehmen. 

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.
Kühl, trocken und dunkel lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Vitamin D3 - hochdosiert mit 5.000 I.E.
Bewertungen
"Bei uns nimmts die ganze Familie! "
"Guter Lieferservice, trotz GLS! Produkt immer sauber verpackt. Vitamin D Pillen bringen mir persönlich sehr viel...ich muss leider seit 14 Jahren Antidepressiva nehmen und habe immer wieder mal Einstürze. Vor 5 Jahren hab ich dann zusätzlich mit Vitamin D angefangen und nur über eine kurze Zeit...hatte damals etwas respekt davor weil mein Arzt das auch nicht wusste...also dass ich mich zusätzlich selbst therapiere. Nachdem ich es abgesetzt habe ging es mir plötzlich einfach schlechter...nicht wirklich definierbar aber halt schlechter...deshalb nehme ich jetzt seit 4 Jahren regelmäßig Vitamin D3 Kapseln..Einen richtigen Absturz hatte ich seit dem nicht mehr. Ob das an was anderem liegt oder an den Kapslen ist schwer zu sagen, aber ich werde sie weiterhin nehmen. "
"Hy, nachdem mein Baby vom Krankenhaus auch Vitamin D3 bekommen hat bis zu 1 Jahr, habe ich mich mit dieser Thematik etwas auseinandergesetzt. Hab als nächstes bei meinem Mann und mir im Herbst einen Test machen lassen. Unglaublicher Mangel im Herbst!!! Seitdem nehme ich es regelmäßig und bin bis jetzt ohne Grippe oder Erkältung durchgekommen. Das Produkt wird stets schnell geliefert und bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis. "
"Hatte schweren Mangel von 7...nach 2-3 Wochen sehr hoher Dosis bei 20! "
" Tagesmüdigkeit extrem verringert, psychisch stabiler, arthrose viel besser. Habe deutlich an Lebensqualität zurückgewonnen. Wie ich diese hohen Dosen auf Dauer vertragen werde, wird sich zeigen."
"Ich habe im Winter meinen Vitamin D Spiegel selbst gemoßen und nehme die 5.000 IU täglich.Den Winter habe ich deshalb mit einem Spiegel von 40ng/ml geschafft (empfohlen sind 40-60) und mich super wohl gefühlt. "
"Wiederholt bestellt, sehr zufrieden, Ware wird immer shcnell geliefert. "
"Guten Tag, die richtige Dosierung gefunden. Sehr zufrieden, bisher keine Grippe und keine fehlende Energie, Victoria"
Neu im Ratgeber
Telomere als Ursache für Alterung und Krebs?
Fünf gute Gründe, die gegen die Einnahme von Statinen sprechen
Hoher Cortisolspiegel: Wie Stress Sie krank macht!