Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426

Zink + Kupfer Kapseln
  • Zink + Kupfer Kapseln
Zink + Kupfer Kapseln

Kupfer Zink Kapseln hochdosiert

90 Kapseln
x
Leider sind nur noch 71 Stück auf Lager. Bitte ändern Sie die Anzahl.
x

Ab 2 Stück 5% Rabatt

Ab 4 Stück 8% Rabatt

Ab 6 Stück 10% Rabatt

Sie sparen 0%
Inkl. Mwst und gratis Versand
-+
16,10 €
Sie sparen 5%
15,59 €
Sie sparen 8%
15,26 €
Sie sparen 10%
 
paypal
klarna-rechnung
Kreditkarte

Kupfer und Zink für ein gesundes, kräftiges Immunsystem!

 

Kupfer Zink Kapseln

  • Kupfer und Zink kräftigen das Immunsystem und stärken die Abwehrkräfte
  • Zink stärkt Haut und Haare
  • Verbessert die Beweglichkeit und Anzahl der Spermien 
Beschreibung
InhaltProduktbestandteile
Dosierung

Kupfer Zink Kapseln 

Wenn man von Ernährung spricht, ist Zink als Mineral vielleicht nicht ganz so bekannt wie Eisen, Kalzium oder Natrium, aber es ist für unseren Stoffwechsel und unsere Gesundheit genauso wichtig. Wie Magnesium dient Zink als Cofaktor für eine Anzahl wichtiger Enzyme. („Cofaktor“ bedeutet in diesem Fall, dass Zink in die chemischen Aktivitäten bzw. Reaktionen der Enzyme direkt involviert ist.) Tatsächlich sind derzeit mehr als 300 Enzyme bekannt, die vom Vorhandensein von Zink abhängig sind. Deswegen kann selbst ein leichter Zinkmangel weitreichende gesundheitliche Konsequenzen haben. Immunsystem, Fortpflanzungsfähigkeit, Hautgesundheit und das Sehen sind dabei nur einige der Bereiche, die betroffen sein können. 

4 gesundheitsfördernde Wirkungen von Zink 

1. Zink für ein gesundes Immunsystem 

Zinkarme Ernährung kann die  Immunsystem-Aktivität messbar verringern. Diese Verringerungen geschehen relativ schnell – schon ab vier Wochen, in denen man zu wenig Zink zu sich genommen hat – und kehren sich um, nachdem man dem Körper wieder mehr Zink zugeführt hat.

Eine versuchsweise Niedrig-Zink-Diät enthielt zum Beispiel 2 bis 3,5 mg Zink / Tag. Scheinbar waren besonders ältere Menschen daraufhin für verringerte Immunsystem-Aktivitäten anfällig, die mit dem niedrigen Zink-Anteil in der Ernährung zusammenhingen. Aber selbst bei dieser eher risikoträchtigen Bevölkerungsgruppe reicht eine erhöhte Zink-Zufuhr aus, die schädlichen Veränderungen binnen Wochen wieder umzukehren. 

2. Zink für die Hautgesundheit 

Forschern ist es gelungen, bei jungen Männern Akne-Symptome hervorzurufen, indem sie ihnen zinkarme Ernährung verabreichten. Dieser Effekt tritt überraschend schnell ein – eine Forschungsgruppe zeigte bereits nach 12 Tagen signifikante Veränderungen in der Hautgesundheit. Andere Forscher wiesen in diesem Zusammenhang auf  eine Anzahl anderer Krankheitserscheinungen in Bezug auf die Haut hin, etwa Gesichtsausschlag, Fußpilz oder Mundgeschwüre. Auch in diesem Fall kehrten sich die Symptome um, als die Probanden auf zinkreiche Ernährung umgestellt wurden. 

3. Zink für die Sinnesorgane 

Akuter Zinkmangel kann den Verlust des Geschmackssinns und des Appetits verursachen. Der Grad des Mangels, der für diese Veränderungen notwendig ist, scheint höher zu sein als bei den oben erwähnten Veränderungen in Bezug auf das Immunsystem und steht oft in Zusammenhang mit einer Krebsbehandlung oder Fällen von Anorexie (Appetitlosigkeit). Forscher schätzten kürzlich, dass bei ungefähr 15 % der älteren Menschen, die ihren Geschmackssinn verloren hatten, Zinkmangel – neben gravierenderen Erkrankungen – die Ursache für diesen Verlust gewesen sein könnte.

Wie alle anderen Zink-Mangelerscheinungen scheinen auch diese für die meisten Menschen umkehrbar zu sein, sobald der Zink-Anteil im Körper wieder im Normalbereich liegt. 

Zink ist auch, was das Sehen betrifft, ein wichtiger Faktor. Dabei wirkt es mit Vitamin A zusammen, wenn es darum geht, Licht zu spüren und die entsprechenden Nervenimpulse an das Gehirn zu senden. Obwohl im Moment nicht bekannt ist, inwieweit altersbedingter Sehverlust mit Zinkmangel zusammenhängt, haben Forschungen gezeigt, dass der Zinkanteil in der Netzhaut (dem lichtempfindlichen Teil des Auges) parallel zum Sehverlust sinkt. 

4. Zink für die männliche Fortpflanzung 

Fortgeschrittener Zinkmangel kann die Beweglichkeit und Anzahl der Spermien beeinträchtigen. In einer Studie bekamen junge männliche Freiwillige über einen Monat eine Diät verabreicht, die nur 10 Prozent des täglichen Zinkbedarfs (15 mg) enthielt. Die Forscher maßen Qualität und Quantität der Spermien sowohl vor als auch nach dem Konsum der zinkarmen Diät.

Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass selbst kurze Zeiträume schweren Zinkmangels zu messbaren Änderungen in der Zusammensetzung und Anzahl der Spermien führen können. Studien in Hinblick auf damit im Zusammenhang stehende Krankheiten scheinen die Annahme, dass Zinkmangel die Fruchtbarkeit verringert, zu betätigen. 

Zink und Kupfer

Kupfer und Zink: Ein lebenswichtiger Balanceakt 

Wie Natrium und Kalium oder Kalzium und Magnesium, bedingen sich Zink und Kupfer hinsichtlich ihrer Funktionen im menschlichen Stoffwechsel gegenseitig. Aus diesem Grund ist ein ernährungsbedingtes Gleichgewicht zwischen Zink und Kupfer erstrebenswert, um sowohl einen Mangel als auch einen Überschuss des einen oder anderen Minerals zu vermeiden.

Kupfer kommt in vielen verschiedenen Nahrungsmitteln und auch in Leitungswasser reichlich vor (viele Leitungssysteme verwenden Röhren aus Kupfer). Dadurch kann es relativ leicht passieren, zu viel Kupfer aufzunehmen. Wenn allerdings eine exzessive Kupferzufuhr mit zu wenig Aufnahme von Zink einhergeht, wird das Gewebe mit Kupfer angereichert. Das kann sich in einer Vielzahl unerfreulicher Gesundheitsprobleme äußern, von chronischer Müdigkeit bis zu Übelkeit und Stimmungsschwankungen. Ein derartiges Ungleichgewicht erschwert beispielsweise auch einen „ordnungsgemäßen“ Knochenaufbau.

Wenn durch die Ernährung jedoch reichlich Zink aufgenommen wird und man gleichzeitig eine bestimmte Menge qualitativ hochwertiger Proteine zu sich nimmt, wird das überschüssige Kupfer im Rahmen des Stoffwechsels verarbeitet und mittels der Gallenflüssigkeit ausgeschieden. 

Zink und Kupfer Kapseln

Es ist grundsätzlich eine gute Idee, zinkhaltige Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, vor allem bei einer pH-neutralen Ernährung (oder basischer Ernährung), die Früchte und Gemüse gegenüber Fleisch bevorzugt. Dazu sollte man wissen, dass häufiger Konsum von Getreide (Vollwert oder raffiniert), die erwähnte Balance zu Gunsten von Kupfer verändern kann.

Raffinierte Getreideprodukte sind nährstoffarm und stören so das Kupfer-Zink-Verhältnis, während Vollkornprodukte Phytinsäure enthalten, die die Zink-, aber nicht die Kupfer-Absorption beeinträchtigt. Um also ein gesundes Zink-Kupfer-Gleichgewicht herzustellen bzw. beizubehalten, sollte man es mit den Getreideprodukten nicht übertreiben.

 

Quellen (in englischer Sprache): 

Zheng, J., Mao, X., Ling, J., He, Q. & Quan, J. (2014, July). Low serum levels of zinc, copper, and iron as risk factors for osteoporosis: a meta-analysis. Biological Trace Element Research, 160(1):15-23, doi: 10.1007/s12011-014-0031-7 

Suliburska, J., Skrypnik, K., Szulinska, M., Kupsz, J. & Bogdanski, P. (2018, May). Effect of hypotensive therapy combined with modified diet or zinc supplementation on biochemical parameters and mineral status in hypertensive patients. Journal of Trace Elements in Medicine and Biology: Organ of the Society for Minerals and Trace Elements (GMS), 47:140-148, doi: 10.1016/j.jtemb.2018.02.016 

Afridi, H. I., Kazi, T. G., Kazi, N. & Shah, F. (2012). Evaluation of status of zinc, copper, and iron levels in biological samples of normal and arthritis patients in age groups 46-60 and 61-75 years. Clinical Laboratory, 58(7-8):705-17 

Shen, F., Cai, W. S., Li, J. L., Feng, Z., Cao, j. & Xu, B. (2015, October). The Association Between Serum Levels of Selenium, Copper, and Magnesium with Thyroid Cancer: a Meta-analysis. Biological Trace Elements Research, 167(2):225-35, doi: 10.1007/s12011-015-0304-9 

Xin, L., Yang, X., Cai, G., Fan, D., Xia, Q. Liu, L., Hu, Y. et al. (2015, November). Serum Levels of Copper and Zinc in Patients with Rheumatoid Arthritis: a Meta-analysis. Biological Trace Element Research, 168(1):1-10, doi: 10.1007/s12011-015-0325-4

Ogorek, M., Gasior, T., Pierzchala, O., Daszkiewicz, R. & Lenartowicz, M. (2017, August). Role of copper in the process of spermatogenesis. Postepy Higieny I Medycyny Doswiadczalnej, 71(0):663-683 

Narasimhaiah, M., Arunachalam, A., Sellappan, S., Mayasula, V. K., Guvvala, P. R., Ghosh, S. K. et al. (2018, June). Organic zinc and copper supplementation on antioxidant protective mechanism and their correlation with sperm functional characteristics in goats. Reproduction in  Domestic Animals, 53(3):644-654, doi: 10.1111/rda.13154

Djoko, K. Y., Ong, C. L., Walker, M. J. & McEwan, A. G. (2015, July). The Role of Copper and Zinc Toxicity in Innate Immune Defense against Bacterial Pathogens. The Journal of Biological Chemistry, 290(31):18954-61, doi: 10.1074/jbc.R115.647099 

Stafford, S. L., Bokil, N. J., Achard, M. E., Kapetanovic, R., Schembri, M. A., McEwan, A. G. et al. (2013, July). Metal ions in macrophage antimicrobial pathways: emerging roles for zinc and copper. Bioscience Reports, 33(4). pii: e00049, doi: 10.1042/BSR20130014 

Darwin, K. H. (2015, July). Mycobacterium tuberculosis and Copper: A Newly Appreciated Defense against an Old Foe?. The Journal of Biological Chemistry, 290(31):18962-6, doi: 10.1074/jbc.R115.640193 

Prasad, A. S. (2008). Zinc in Human Health: Effect of Zinc on Immune Cells. Molecular Medicine14(5-6): 353–357, doi: 10.2119/2008-00033.

Keen, C. L. & Gershwin, M. E. (1990). Zinc deficiency and immune function. Annual Review of Nutrition10:415-31, doi: 10.1146/annurev.nu.10.070190.002215

Zusammensetzung

Zink monomethionine, Kupfer bisglycinat, Inulin,  Gelatin (Kapselhülle) 

 

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

 

Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Mengenangaben (*)

Zink monomethionine

30 mg

Kupfer bisglycinat

2 mg

Inulin

368 mg

 

(*) pro empfohlener Tagesverzehrsmenge = 1 Kapsel

 

Laktose- und Glutenfrei.

90 Kapseln à 0,50 g = 45 g Nettofüllmenge.

Verzehrsempfehlung:

Zur Nahrungsergänzung 1 Kapsel mit viel Wasser einnehmen, vorzugsweise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Kupfer Zink Kapseln hochdosiert
Bewertungen
"Bin mit den Zink und Kupfer Kapseln sehr zufrieden. Auch der Service und die Lieferung war 1A. Werde wieder bestellen. lg Marlies"
"Ich nehme Zink + Kupfer für meine Haut, da ich länger mit Akne zu kämpfen hatte. Mit den Kapseln ist meine Haut schöner geworden und ich habe die Hautkrankheit besser im Griff. "
"Ich ernähre mich vegan und bei mir wurde ein Zinkmangel festgestellt. Mit den Kupfer Zink Kapseln habe ich den Mangel wieder gut ausgleichen können. Ich bin sehr zufrieden damit."
"Mit Kupfer Zink als Kapseln von Herbano habe ich die richtige Wahl getroffen. Ich vertrage die Kapseln sehr gut und halte mich an die Dosierungsempfehlung auf dem Etikett. "
"Habe zuerst nur Zink genommen, bin jetzt auf die Kombination umgestiegen und bin voll zufrieden damit. LG Ina"
"Gute Kombination von Zink und kupfer. Ich vertrage die Kapseln sehr gut. "
"Tolles Produkt und der Kundenservice war super freundlich! Grüße, Hannah"
"Habe meinem Sohn die Kupfer Zink Kapsel bestellt, da er an starker Akne leidet. Er nimmt die Kapseln jetzt seit ein paar Wochen und sein Hautbild hat sich schon etwas verbessert. Er wirkt dadurch viel glücklicher. Das freut auch mich! Danke Herbano! Liebe Grüße Sabrina"
"Ich habe mich lang immer müde und schlapp gefühlt, mein Hausarzt hat dann einen Zinkmangel festgestellt. Habe dann die Kapseln hier gefunden und bin voll zufrieden. Ich fühl mich bei weitem nicht mehr so müde und schlapp wie vorher, sondern fit und konzentriert. Ich werde die Kapseln weiterhin nehmen."
"Die Kapseln helfen super bei meiner Haut und bei meinen Haaren. Nach ein paar Wochen Einnahme sehe ich positive Ergebnisse!"
"Bei mir haben die Zink Kupfer Kapseln super gegen meine brüchigen Nägel geholfen. Sie brechen nicht mehr so schnell ab, wachsen viel schöner nach und sind eindeutig widerstandsfähiger. Ich bin begeistert."
"Ich nehme die Kapseln für mein Immunsystem, Haut und Haare und ich muss sagen, ich sehe schon positive Veränderungen - ich fühle mich fitter und meine Haut und Haare schauen toll aus!"
"Ich habe die Kapseln für meinen Mann gekauft, kann ich nur weiterempfehlen!"
"Finde ich toll! Schnelle Lieferung dazu!"
"Ich nehme die Kapseln nun schon eine längere Zeit und ich muss sagen, meine Haut und mein Haar schauen viel besser und schöner aus - kann ich weiterempfehlen"
"Ich ernähre mich nun schon seit 2-einhalb Jahren vegan, deshalb wurde bei mir ein Zinkmangel festgestellt. Da war ich ständig müde und hatte Probleme mit meiner Haut. Seit ich die Zink Kupfer Kapseln von Herbano einnehme hat sich das total gebessert!"
Neu im Magazin
Können Verdauungsenzyme Nährstoffmängel vorbeugen und einen gesunden Darm fördern?
Welche Ernährung in der Schwangerschaft?
6 natürliche Möglichkeiten um Morgenübelkeit zu bekämpfen

Häufige Fragen:

Wieso werden Kupfer und Zink kombiniert?

Weil sie in dieser Kombination das Immunsystem viel nachhaltiger stärken können. Ein Gleichgewicht zwischen ihnen sollte stets angestrebt werden.