Deutschland
  • Austria
  • Sweiz
  • France

Haben Sie Fragen? 0800 3638426

0800 3638426


Zuckersucht bekämpfen

Zuckersucht bekämpfen

Die Ursache für eine Zuckersucht kann unterschiedlicher Natur sein. Zum einen müssen wir uns bewusst sein, dass wir tagtäglich mit Süßem konfrontiert werden. Offensichtlich ist das in der Reklame, in der Aufmachung von süßen Produkten und wenn wir uns vor Augen führen, dass Zucker eben als Geschmacksverstärker dient. Zum anderen ist bekannt, dass manchen Menschen die Suchtanfälligkeit mit in die Wiege gelegt wurde. So konnte in verschiedenen Studien festgestellt werden, dass Kinder von alkoholsüchtigen Eltern eher dazu neigen, einer Sucht zum Opfer zu fallen, als Kinder aus Familien, in denen das Thema Sucht keine Rolle spielt. In diesem Zusammenhang ist auch festzustellen, dass Drogen- und Alkoholabhängige zumeist auch eine Schwäche für Süßes haben.

Produkte aus dieser Kategorie

Produkte aus dieser Kategorie

Die Ursache für eine Zuckersucht kann unterschiedlicher Natur sein. Zum einen müssen wir uns bewusst sein, dass wir tagtäglich mit Süßem konfrontiert werden. Offensichtlich ist das in der Reklame, in der Aufmachung von süßen Produkten und wenn wir uns vor Augen führen, dass Zucker eben als Geschmacksverstärker dient. Zum anderen ist bekannt, dass manchen Menschen die Suchtanfälligkeit mit in die Wiege gelegt wurde. So konnte in verschiedenen Studien festgestellt werden, dass Kinder von alkoholsüchtigen Eltern eher dazu neigen, einer Sucht zum Opfer zu fallen, als Kinder aus Familien, in denen das Thema Sucht keine Rolle spielt. In diesem Zusammenhang ist auch festzustellen, dass Drogen- und Alkoholabhängige zumeist auch eine Schwäche für Süßes haben.
Herbano Ratgeber
Zuckerersatzstoffe - Wie ungesund sind sie wirklich?
Zuckerersatzstoffe - Wie ungesund sind sie wirklich?

Künstliche Süßstoffe, also Zuckerersatzstoffe, werden in vielen gängigen Lebensmitteln und Getränken eingesetzt. Sie übertreffen die Süßkraft von normalem Zucker um ein Vielfachen und enthalten keine Kalorien. Aber was steckt wirklich hinter diesen vermeintlich tollen Diät-Süßungsmitteln? Sind sie wirklich so unbedenklich, dass wir sie laufend konsumieren können?

15 Tipps gegen die Zuckersucht
15 Tipps gegen die Zuckersucht

„Nur noch ein Stückchen, dann höre ich auf. Ach was, eins noch!“ – und im Handumdrehen ist die komplette 100-Gramm-Tafel Alpenmilch-Schokolade verzehrt. Kennen Sie das? Sie nehmen sich vor, nur ein Stückchen, einen Riegel oder eine Handvoll zu essen und ehe Sie sich versehen, haben Sie wieder einmal viel zu viel Zucker zu sich genommen. 

Wie kann man Alzheimer vorbeugen?
Wie kann man Alzheimer vorbeugen?

„Meine Eltern werden älter“, schreibt uns eine Leserin, „ und ich möchte alles tun, um ihnen zu helfen, nicht an Alzheimer zu erkranken – meine beiden Großmütter hatten diese Krankheit, und ich mache mir Sorgen, sie ebenfalls zu bekommen. Was können wir also tun, um Demenz zu verhindern?“